European Hybrid Qualification: Artemiev gewinnt Platzierungsblitz, auch Blübaum fährt nach Sotschi

von Klaus Besenthal
31.05.2021 – Der eigentliche Zweck des "European Hybrid Qualification Tournament" war es, aus den ursprünglich 264 Teilnehmern diejenigen 36 zu bestimmen, die im Juli zum World Cup nach Sotschi fahren dürfen. Dieses Ziel wurde bereits am Samstag erreicht, doch es musste auch noch der Preisfonds in Höhe von € 32.000 verteilt werden. Um diese Prämien haben die 36 Glücklichen am Sonntag in einem neunrundigen Blitzturnier gekämpft. Gewonnen hat es der Russe Vladislav Artemiev, der damit auch den ersten Preis in Höhe von € 3.000 erhält. Für den eigentlich ausgeschiedenen Matthias Blübaum gab es auch noch eine gute Nachricht: Er erhält den "deutschen Freiplatz" für das Turnier in Sotschi gemäß den zwischen den Kaderspielern und der Kommission Leistungssport festgelegten Kriterien.

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

European Hybrid - Swiss Tiebreak

Abschlusstabelle des Blitzturniers nach 9 Runden

Es ging in diesem Turnier vor allem um die Verteilung des Preisfonds. Die beiden deutschen Teilnehmer, Rasmus Svane und Arik Braun, waren nur mäßig erfolgreich: Für Svanes 21. Platz gab es noch € 500, Braun ging auf Platz 35 leer aus.

Rg. Snr     Name sex Land Elo Pkt.  Wtg1   Wtg2   Wtg3   Wtg4 
1 1
 
GM Artemiev Vladislav   RUS 2709 6,5 44,5 48,5 4 4
2 23
 
GM Indjic Aleksandar   SRB 2607 6,5 42,0 45,5 4 6
3 17
 
GM Ponkratov Pavel   RUS 2624 6,0 45,5 49,0 4 4
4 14
 
GM Martirosyan Haik M.   ARM 2637 6,0 42,5 46,0 4 5
5 3
 
GM Esipenko Andrey   RUS 2701 5,5 46,0 50,5 4 3
6 5
 
GM Matlakov Maxim   RUS 2688 5,5 44,0 47,5 4 3
7 6
 
GM Fedoseev Vladimir   RUS 2687 5,5 42,0 45,5 5 3
8 2
 
GM Tomashevsky Evgeny   RUS 2706 5,5 39,5 43,0 5 3
9 35
 
GM Kozak Adam   HUN 2518 5,5 32,5 34,5 5 5
10 25
 
GM Jobava Baadur   GEO 2603 5,0 42,0 45,5 5 3
11 19
 
GM Alekseev Evgeny   RUS 2617 5,0 41,0 44,5 5 3
12 16
 
GM Deac Bogdan-Daniel   ROU 2627 5,0 40,5 42,5 5 3
13 29
 
GM Nguyen Thai Dai Van   CZE 2577 5,0 39,0 42,5 5 3
14 18
 
GM Sargsyan Shant   ARM 2618 5,0 39,0 41,0 4 2
15 11
 
GM Oparin Grigoriy   RUS 2652 5,0 38,0 41,5 4 1
16 4
 
GM Predke Alexandr   RUS 2690 5,0 38,0 40,0 5 1
17 13
 
GM Motylev Alexander   RUS 2641 5,0 38,0 40,0 4 2
18 27
 
GM Brkic Ante   CRO 2592 5,0 37,5 41,0 4 2
19 9
 
GM Sjugirov Sanan   RUS 2663 4,5 39,5 41,5 4 4
20 24
 
GM Ivanisevic Ivan   SRB 2606 4,5 35,5 39,0 4 4
21 20
 
GM Svane Rasmus   GER 2615 4,5 35,5 39,0 4 2
22 21
 
GM Zvjaginsev Vadim   RUS 2614 4,5 35,5 37,5 5 3
  33
 
GM Savchenko Boris   RUS 2538 4,5 35,5 37,5 5 3
24 28
 
GM Gabuzyan Hovhannes   ARM 2590 4,0 34,0 36,0 5 2
25 15
 
GM Yilmaz Mustafa   TUR 2630 3,5 39,0 42,5 4 1
26 10
 
GM Lupulescu Constantin   ROU 2656 3,5 39,0 41,0 5 3
27 36
 
IM Teclaf Pawel   POL 2502 3,5 36,0 38,0 5 2
28 8
 
GM Cheparinov Ivan   BUL 2667 3,5 36,0 38,0 5 1
29 26
 
GM Krasenkow Michal   POL 2597 3,5 34,5 36,5 5 2
30 30
 
GM Can Emre   TUR 2569 3,5 33,5 35,5 4 2
31 7
 
GM Anton Guijarro David   ESP 2673 3,5 31,5 33,5 5 2
32 32
 
GM Martinovic Sasa   CRO 2548 3,5 31,5 33,5 4 2
33 12
 
GM Laznicka Viktor   CZE 2647 2,5 39,5 43,0 3 1
34 34
 
GM Afanasiev Nikita   RUS 2522 2,5 32,5 34,5 4 1
35 22
 
GM Braun Arik   GER 2609 2,5 31,5 33,0 4 1
36 31
 
GM Paichadze Luka   GEO 2565 2,5 27,5 29,0 4 1

Bericht auf der Seite des DSB

Das Blitzturnier bei chess-results


Klaus Besenthal ist ausgebildeter Informatiker und ein begeisterter Hamburger Schachspieler. Die Schachszene verfolgt er schon seit 1972 und nimmt fast ebenso lange regelmäßig selber an Schachturnieren teil.

Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren