FIDE-WM: Halbfinals stehen fest

30.06.2004 – Heute stand Topalov vielleicht verdächtig oder wollte er nur wissen, wie nah er sich am Abgrund bewegen kann? Ein Turm mehr gegen drei Bauern reichte Andrei Kharlov allerdings nicht zum Partiegewinn. Stattdessen strich Topalov wieder den ganzen Punkt ein - zur Gesamtbilanz von nun 9,5:0,5. Michael Adams war der zweite Spieler, der ohne Stichkampf ins Halbfinale kam. Ihm reichte ein Remis gegen Vladimir Akopian. Im Stichkampf siegte Rustam Kasimdzhanov durch zwei Siege in den Schnellpartien gegen Alexander Grischuk. Die komplette Stichkampfarie durchliefen Lenier Dominguez und Teimour Radjabov. Letzterer entschied die Begegnung in der entscheidenden letzten "Sudden Death"-Blitzpartie durch ein Remis für sich. Die Halbfinals lauten nun: Topalov-Kasimdzhanov und Adams-Radjabov. Offizielle Turnierseite der FIDE...Ergebnisse, Partien...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...



Offizielle Turnierseite der FIDE...

Fotos: FIDE


Veselin Topalov

In der heutigen Rückrunde des Viertelfinales hätte man den Eindruck gewinnen können, dass Topalov auf Verlust stehen könnte. Der bulgarische Spitzenspieler, der in den bisherigen Runden mit 7,5:0,5 einen überragenden Eindruck hinterlassen und auch Partie Eins gegen Andrei Kharlov zum Sieg geführt hatte, musste zunächst ein Figur opfern und ließ dann eine Qualität folgen.


Andrei Kharlov gegen Veselin Topalov

In der Summe hatte er einen Turm weniger, dafür drei Bauern als kleinen Ausgleich. Doch irgendwie ließ sich die weiße Stellung mit dem Mehrturm nicht unter Kontrolle bringen. Als Topalov eine Qualität zurück erobert hatte, gab er sie postwendend wieder her. Schließlich bettelte Weiß um Rücknahme einer weiteren Qualität, was ihm aber nicht gewährt wurde. Topalov gewann auch diese Partie und hat die Schachgeschichte um eine weitere erstaunliche Partie bereichert. Seine Bilanz bisher 9,5:0,5!


Michael Adams

Nachdem gestern alle vier Weißpartien gewonnen worden waren, musste heute logischerweise Weiß gewinnen, um auszugleichen. Kharlov gelang das nicht. Auch Akopian schaffte es gegen Adams nicht, seine zwischenzeitlich bessere Stellung zum Sieg zu führen und schied aus.


Vladimir Akopian

Durch Siege wieder ins Spiel zurück fanden die beiden Youngster, Alexander Grischuk und Teimour Radjabov. Grischuk hatte Partie Eins gegen Rustam Kasimdzhanov verloren, Radjabov gegen Lenier Dominguez.


Rustam Kasimdzhanov


Alexander Grischuk

Diese Begegnungen gingen in den Stichkampf. Dort entschied Kasimdzhanov die beiden Schnellpartien für sich und warf damit Grischuk aus dem Wettbewerb. Dominguez und Radjabov gingen in die Blitzrunde, wobei Radjabov nach einem Remis mit Schwarz in der zweiten Partie mit den weißen Steinen gar keinen Versuch machte, die Partie zu gewinnen und nach 13 Zügen remis anbot.


Teimour Radjabov


Lenier Dominguez

Damit stehen die Halbfinals fest: Topalov gegen Kasimdzhanov und  gegen Adams.

Den Organisatoren war bereits auf ihrer Turnierseite aufgefallen, dass von den 19 Teilnehmern aus Russland nur noch zwei im Viertelfinale übrig geblieben waren. Im Halbfinale ist nun kein Spieler aus Russland mehr dabei.

Viertelfinale, Ergebnisse:

1 Topalov, Veselin (BUL 2737) - Kharlov, Andrei (RUS 2593) 1-0 1-0
4 Kasimdzhanov, Rustam (UZB 2652) - Grischuk, Alexander (RUS 2719) 1-0 0-1 1-0 1-0

2 Dominguez, Lenier (CUB 2612) - Radjabov, Teimour (AZE 2670) 1-0 0-1 1/2 1/2 1/2 1/2 1/2
3 Adams, Michael (ENG 2731) - Akopian, Vladimir (ARM 2689) 1-0 1/2
 

 

Partien:

Runde 1.1 zum Nachspielen...

Runde 1.2 zum Nachspielen...

Runde 1 Tiebreaks zum Nachspielen (nicht vollständig)...

Runde 2.1 zum Nachspielen...

Runde 2.2 zum Nachspielen...

Runde 2 Tiebreaks...

Runde 3.1 zum Nachspielen...

Runde 3.2 zum Nachspielen...

Runde 3 Tiebreaks zum Nachspielen...

Runde 4.1 zum Nachspielen...

Runde 4.2 zum Nachspielen...

Runde 4 Tiebreaks zum Nachspielen...

Runde 5.1 zum Nachspielen...

Runde 5.2 zum Nachspielen...

Runde 5 Tiebreaks zum Nachspielen...

 


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren