Finals in Deutschland - Schach statt Fußball

04.06.2015 – Finals werden in Schach-Deutschland nicht in Berlin, sondern in Niedernhausen ausgetragen. Gespielt wird nicht im Olympiastadion, sondern im Ramada-Hotel. Die Spannung dauert nicht 90 oder 120 Minuten, sondern volle fünf Runden. 32 Teilnehmer sind im Finale des „Dähne-Pokals“ dabei, über 200 bei der Deutschen Amateurmeisterschaft. Und ChessBase mit einem Seminar. Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Ein Jahr lang haben Deutschlands Schachspieler in sechs Vorturnieren um einen Platz im Finale in einer der sechs Gruppen gekämpft. An diesem Wochenende ist es soweit. Die Deutsche Amateurmeisterschaft wird ausgespielt. In sechs nach Spielstärke differenzierten Gruppen stehen jeweils fünf Runden auf dem Programm. Mehr über das Turnier auf der Homepage des Ramada-Cups, wie die Deutsche-Amateurmeisterschaft auch genannt wird.

 

 

Dähne-Pokal



Parallel dazu wird, mit den Pokalschrecks aus allen Landesverbänden, die Deutsche Pokaleinzelmeisterschaft, kurz auch der „Dähne-Pokal“ ausgespielt. Im Pokal gibt es nur hopp oder topp. Schließlich kann es am Ende nur einen geben. In Wiesbaden gibt es für die Ausgeschiedenen noch eine Trostrunde nach Schweizer System, in der es neben Ruhm und Ehre auch noch um den einen oder anderen Preis geht.

Und ChessBase ist dabei. Die wichtigsten Partien aus dem Dähnepokal und der Deutschen Amateurmeisterschaft werden live auf dem Server übertragen.

Und für Zuschauer gibt es nicht nur die Möglichkeit, die spannende Schachatmosphäre live zu schnuppern, sondern auch ab Freitagnachmittag am Bücherstand von EuroSchach Dresden ChessBase-Mitarbeiter Martin Fischer Fragen zu ChessBase-Produkten und zu ChessBase zu stellen. Am Samstag, den 06. Juni 2015, gibt es dann ab 14.30 Uhr für Zuschauer und Spieler ein ChessBase-Basis-Seminar:

 

ChessBase – Basis – Seminar
Samstag, 6. Juni 2015
14.30 Uhr
Ramada-Hotel Niedernhausen
Zum Grauen Stein 1





ChessBase-Mitarbeiter Martin Fischer gibt in seinem ChessBase-Basis-Seminar einen Überblick über die Möglichkeiten, mit ChessBase effizient zu trainieren.

Folgende Themen werden angesprochen:

• Wie kann ich eine Partie mit ChessBase, eine eigene oder eine fremde Partie, sinnvoll analysieren?
• Wie setze ich eine Engine im Training sinnvoll ein?
• Wie wehre ich mich gegen den Autopiloten beim Einsatz einer Engine?
• Wie baue ich mir ein individuelles Eröffnungsrepertoire auf?
• Wie pflege ich mein Eröffnungsrepertoire?
• Wie trainiere ich das Endspiel mit Hilfe von ChessBase?

Die Dauer des Seminars wird ca. 2,5 Stunden betragen. Sowohl während des Seminars als auch hinterher besteht die Möglichkeit zu individuellen Nachfragen.

Links:

Link: http://www.ramada-cup.de/niedernhausen/

Link: http://www.schachbund.de/news/daehne-pokal-start-in-niedernhausen.html

Link: http://play.chessbase.com?kibitz=event:Wiesbaden

 


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren