Ganz in Weiß

22.10.2010 – Der Spiegel veröffentlichte in seiner aktuellen Ausgabe einen Beitrag über Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg ("Der Bürgerkönig") und stellt dabei die Frage, ob zu Guttenberg Kanzler werden kann. In diesem Zusammenhang wird auch ein Bild aus dem Jahr 1996 gezeigt, auf dem der junge zu Guttenberg mit seinem Vater Enoch am Schachbrett, hier eher ein Möbel als ein Spiel, zu sehen ist. Das Bild entzündete die Fantasie von Benjamin von Stuckrad-Barre, der sich in einer Glosse in der Welt z.B. darüber wundert, dass die zu Guttenbergs ausschließlich mit weißen Figuren spielen: "Wie schaffen das die Guttenbergs? Ist denen normales Schach zu einfach?" Glosse in der Welt...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

 

 

Foto: Agentur Focus

 

 



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren