German Masters nach Runde 7: Keymer einen halben Punkt vor Svane

von Klaus Besenthal
22.08.2022 – In der 7. Runde des German Masters am Montag hat Frederik Svane das Duell der Verfolger gegen Daniel Fridman gewonnen und ist dadurch bis auf einen halben Punkt an Vincent Keymer herangerückt. Der Tabellenführer konnte heute ein unaufgeregtes Schwarzremis gegen Dmitrij Kollars verbuchen. Den Kontakt zur Spitze verloren hat Arik Braun nach der Niederlage gegen Luis Engel. Vollkommen unbefriedigend verläuft das Turnier für Niclas Huschenbeth, der heute gegen Tobias Kölle verloren hat. Rasmus Svane hingegen gelang gegen Jonas Rosner ein schöner Sieg. | Fotos: Deutscher Schachbund

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...

German Masters 2022

In der Partie zwischen Dmitrij Kollars und Vincent Keymer kam es frühzeitig zu einer viele Figurentausche umfassenden Abwicklung im Brettzentrum, nach der die Engines in ihrer Stellungsbeurteilung nur noch Werte nahe "0,00" berechnen sollten:

 

 

Vincent Keymer: Lockeres Remis mit Schwarz gegen den Großmeisterkollegen Kollars

Frederik Svane wusste bei seinem Sieg gegen Daniel Fridman zu beeindrucken. Geradlinig, konsequent und erfolgreich hat der 18-jährige seine Angriffsidee durchgezogen:

 

 

Frederik Svane ist der Aufsteiger des Jahres im deutschen Schach

Drei Partien hat Rasmus Svane in diesem Turnier bereits verloren, aber heute gelang ihm gegen Jonas Rosner ein schöner Angriffssieg:

 

 

Rasmus Svane konnte mit dem Ergebnis dieses Arbeitstages zufrieden sein

Ergebnisse aus Runde 7

Name Ergebnis Name
Kollars Dmitrij ½ - ½ Keymer Vincent
Svane Frederik 1 - 0 Fridman Daniel
Braun Arik 0 - 1 Engel Luis
Huschenbeth Niclas 0 - 1 Kölle Tobias
Svane Rasmus 1 - 0 Rosner Jonas

Tabelle nach Runde 7

Rg. Name Pkt.  Wtg1 
1 Keymer Vincent 5,5 0
2 Svane Frederik 5 0
3 Braun Arik 4 0
4 Fridman Daniel 4 0
5 Engel Luis 3,5 0,5
6 Kollars Dmitrij 3,5 0,5
7 Kölle Tobias 3 0
8 Svane Rasmus 3 0
9 Huschenbeth Niclas 2 0
10 Rosner Jonas 1,5 0

Partien

 

 

Turnierseite

Der Schachgipfel bei Chess-Results


Klaus Besenthal ist ausgebildeter Informatiker und ein begeisterter Hamburger Schachspieler. Die Schachszene verfolgt er schon seit 1972 und nimmt fast ebenso lange regelmäßig selber an Schachturnieren teil.
Discussion and Feedback Submit your feedback to the editors