German Masters, Runde 2: Keymer und F. Svane in Führung

von Klaus Besenthal
18.08.2022 – Auch in der 2. Runde des German Masters, die am Mittwoch gespielt worden ist, gab es mit der Partie zwischen Rasmus Svane und Dmitrij Kollars nur ein einziges Remis. Die Tabellenführung liegt nun bei zwei Spielern, die gestern zum zweiten Mal gewonnen haben: Vincent Keymer und Frederik Svane. Keymer gewann mit Weiß gegen Arik Braun, Svane (Foto) schlug Niclas Huschenbeth mit den schwarzen Steinen. Zudem gewann Daniel Fridman gegen Jonas Rosner und Tobias Kölle schlug den Titelverteidiger Luis Engel. | Fotos: Deutscher Schachbund

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...

German Masters 2022

Für Vincent Keymer war es gestern ein langer, anstrengender Arbeitstag: Gegen Arik Braun hatte er zunächst auf Verlust gestanden, doch Braun verlor seinen Vorteil schnell wieder, als er ein nicht korrektes Figurenopfer brachte. Im Endspiel mit T+T+S gegen D+4B sammelte Keymer dann nach und nach alle vier Bauern seines Gegners ein und trieb danach dessen König entscheidend in die Enge.

Leichter hatte es Frederik Svane, der nach einem gravierenden Fehler seines Gegners Niclas Huschenbeth sofort gewinnen konnte. Gut rechnen musste er dafür aber auch:

 

 

Für Frederik Svane geht das Turnier am Donnerstag mit einer Weißpartie gegen seinen Bruder Rasmus weiter

Erfolgsstrategien Band 3: Planfindung & Variantenberechnung

Planfindung & Variantenberechnung ist nur äußerst mühsam ohne Trainerhilfe erlernbar. GM Michael Richter gibt Ihnen anhand von 10 Lektionen und 90 Videos über wichtige Tipps und Merkregeln, wie Sie sich in unbekannten Stellungen zurecht finden können.

Mehr...

Ergebnisse der 2. Runde

 

Tabelle nach Runde 2

 

Partien

 

 

Turnierseite des Schachgipfels

Der Schachgipfel bei Chess-Results


Klaus Besenthal ist ausgebildeter Informatiker und ein begeisterter Hamburger Schachspieler. Die Schachszene verfolgt er schon seit 1972 und nimmt fast ebenso lange regelmäßig selber an Schachturnieren teil.
Discussion and Feedback Submit your feedback to the editors