Geschichten vom Kandidatenturnier (2) - Leontxo Garcia

von ChessBase
12.04.2021 – Leontxo Garcia gilt als einer der besten Schachjournalisten der Welt. In Folge 27 von Eric van Reem's "Lets Talk About Chess" Podcast verrät der Spanier, der die internationale Turnierszene seit Jahren begleitet, was er bei Kandidatenturnieren so alles gesehen und erlebt hat. | Foto: Vishy Anand, Leontxo Garcia, Magnus Carlsen (Bilbao 2012)

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Auch Folge 27 des Podcasts widmet sich wieder "Geschichten vom Kandidatenturnier". Dieses Mal plaudert Eric mit dem 1956 geborenen spanischen Schachjournalisten Leontxo Garcia Olasagasti. 

Leontxo setzt sich seit Jahren unermüdlich für die Förderung des Schachs ein und plädiert dafür, Kindern (in der Schule) und Erwachsenen Schach beizubringen. "Sich regelmäßig mit Schach zu beschäftigen, verlangsamt die Alterungsprozesse des Gehirns und könnte sogar Alzheimer und anderen Ausfallserscheinungen im Alter vorbeugen", erklärt er.

In Spanien wurde Leontxo für seine Leistungen im Sport ausgezeichne und für seine Verdienste für das Schach wurde er in das goldene Buch der FIDE aufgenommen und die Universität von Oviedo ehrte ihn für seine herausragenden Verdienste zur Förderung der Kultur. 

Leontxo Garcia gilt als einer der führenden Schachjournalisten Europas und der Welt und ist bei allen großen Turnieren dabei. "Schach ist eine Goldmine, die von der Presse praktisch noch unentdeckt ist!" stellt er gerne fest. Und: Leontox ist eine der nettesten Personen im Schachgeschäft.

Zum Podcast...

Links


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren