GP in Katar: Fünf Entscheidungen zum Auftakt

22.02.2011 – Für Nana Dzagnidze begann das Grand Prix-Turnier in Doha optimal. Die Georgierin, derzeit hinter Weltmeisterin Yifan Hou Zweite in der Gesamtrangliste der Grand Prix-Serie und damit erste Anwärterin auf den Platz der Herausforderin im nächsten WM-Kampf, besiegte in einer wilden Partie mit den schwarzen Steinen Humpy Koneru. In vier weiteren Partien gab es ebenfalls eine Siegerin. Xu Yuhua, Elina Danelian, B. Munguntuul und Martha Fierro kamen zu vollen Punkten.Turnierseite...Tabelle, Partien, Bilder...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...


 

Fotos: Turnierseite


Koneru im Gespräch


Baerik Balgabaev und Kirsan Ilyumzhinov



     

 




Der erste Zug am Brett von Koneru und Dzagnidze


Zhu Chen


Lilit Mkrtchian


... und Pia Cramling


Marie Sebag und Elina Danelian


Antoaneta Stefanova und Zhao Xue


 



Maia Chiburdanidze und Bath Munguntuul




klick, klick


Adrian Mikhalchishin, Kirsan Ilyumshinov und Nona Gaprindashvili




Zuschauer


Ilyumzhinov spielt draußen



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren