Großer Schachsommer 2004: Dortmund

15.07.2004 – Kommende Woche beginnt in Dortmund das Sparkassen Chess Meeting 2004 (21.7. bis 1.8.). Mit Anand, Kramnik, Leko und Swidler sind vier Spieler der absoluten Weltspitze am Start. Das Feld wird durch den Titelverteidiger Victor Bologan, den Aeroflot-Gewinner Sergey Rublevsky und die beiden Talente Sergey Karjakin und den Dortmunder Arkadij Naiditsch komplettiert. Als Modus wurde in diesem Jahr wie bei dem spannenden Turnier 2002 der Champions-League-Modus mit zwei Gruppen und folgenden K.O.-Runden gewählt. Offizielle Turnierseite...Mehr...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

Dortmunder Sparkassen Chess Meeting 2004
21.Juli bis 1.August 2004
Offizielle Turnierseite...
 

Super-GM-Turnier
ELO-Zahlen vom 01.04.2004

Gruppeneinteilung:

Gruppe 1
Viswanathan Anand (Indien); geb.:11.12.69; ELO:2774
Peter Swidler (Russland); 17.06.76; 2733
Sergej Rublewski (Russland); 15.10.74; 2671
Arkadij Naiditsch (Deutschland); 25.10.85; 2571

Gruppe 2
Wladimir Kramnik (Russland); 25.06.75; 2764
Peter Leko (Ungarn); 08.09.79; 2741
Viorel Bologan (Moldawien); 14.12.71; 2665
Sergej Karjakin (Ukraine); 12.01.90; 2580

Paarungen und Zeitplan:

1. Runde
Donnerstag 22. Juli 14.00
Anand – Naiditsch Kramnik – Karjakin
Svidler – Rublewski Leko – Bologan

2. Runde
Freitag 23. Juli 14.00 Uhr
Naiditsch – Rublewski Karjakin – Bologan
Anand – Svidler Kramnik – Leko

3. Runde
Samstag 24. Juli 14.00
Svidler – Naiditsch Leko – Karjakin
Rublewski – Anand Bologan – Kramnik

4. Runde
Sonntag 25. Juli 14.00
Naiditsch – Anand Karjakin – Kramnik
Rublewski – Svidler Bologan – Leko

5. Runde
Montag 26. Juli 14.00
Naiditsch – Svidler Karjakin – Leko
Anand – Rublewski Kramnik – Bologan

6. Runde
Dienstag 27. Juli 14.00 (im Anschluss evtl. Tie-Breaks)
Rublewski – Naiditsch Bologan – Karjakin
Svidler – Anand Leko – Kramnik

Mittwoch 28. Juli Ruhetag

Donnerstag 29. Juli 14.00 Uhr
Halbfinale, 1. Partie

Freitag 30. Juli 14.00 Uhr
Halbfinale, 2. Partie (und Tie-Break)

Samstag 31. Juli 14.00 Uhr
Finale, 1. Partie

 
Sonntag 1. August 11.30 Uhr Finale
2. Partie (und Tie-Break)


Rahmenprogramm:

Die Sparkassen-Open A und B für ca. 300 Tilnehmer
Open A (offenes ELO-Turnier)
Open B (Amateur-Open)
23. bis 31. Juli im Rathaus der Stadt Dortmund (Friedensplatz 1), Spielbeginn ist täglich um 11.00 Uhr, Anmeldung: bei den Schachfreunden Brackel (Tel: 0231-200 9265 und 0231-200 0560) sowie im Internet unter
www.schachfreunde-brackel.de und der Veranstalter-Homepage www.chessgate.de.

Blitzschachturnier
Am spielfreien Tag, 28. Juli mit den Teilnehmern des GM-Turniers.
Austragungsort ist die Berswordt-Halle gegenüber dem Rathaus.
Anmeldungen: 0231/183-1609 oder per E-Mail:
marketing@sparkasse-dortmund.de

Schach und Kunst im Schauspielhaus
Arbeiten der Dortmunder Künstlervereinigung Kunstknoten. Malerei, Grafik, Video und Film und Animation.
Ansprechpartner:  Volker Krieger, E-Mail:
volkerkrieger@gmx.de


Weitere Informationen:

Offizielle Turnierseite
Mit Informationen und Livepartien:
www.chessgate.de

Finanzierung und Sponsoren
Gesamtetat des Dortmunder Sparkassen Chess-Meetings 2004 – 32. Internationale Dortmunder Schachtage: 375.000 Euro, incl. aller Geld- und Sachleistungen.

Titelsponsor:
Sparkasse Dortmund.

Weitere Sponsoren: 
Stadt Dortmund, Dortmunder Systemhaus, dokom,
Theater Dortmund, dortmund-project, Holiday Inn Dortmund,
Dannemann Deutschland, Chessgate AG,
e-m-s newmedia AG, Mercedes-Benz Niederlassung Dortmund

Karten:
Theater Dortmund, Kuhstraße 12, 44227 Dortmund
oder bei Chessgate, E-Mail:
karten_dortmund@chessgate.de
Telefonisch: 0231-5027222
Tageskarten: 6 Euro, ermäßigt 4 Euro
Dauerkarten für alle zehn Veranstaltungstage: 35 Euro

Hotel:
Hotel der Großmeister „Holiday Inn Dortmund City Centre“, Olpe 2, 44135 Dortmund
Sonderpreise für Schachfans: ÜmF: EZ 65 Euro/DZ 75 Euro
Anfrage: 0231-5432-00, Stichwort „Sparkassen Chess-Meeting“.

Organisationskomitee Dortmunder Sparkassen Chess-Meeting.
Pressesprecher: Rolf Behovits. Kontakt:
pr-behovits@uumail.de


 

 


 

 

 



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren