Hastings: Istratescu, Romain, Howell und Hebden

06.01.2010 – Mit Andrei Istratescu, Edouard Romain, David Howell und Mark Hebden beendeten gleich vier Spieler den Hastings Chess Congress 09/10 punktgleich mit sieben Zählern. Istratescu und Hebden beendeten das Spitzenspiel der letzten Runde nach ein paar Proformazügen mit Remis, wodurch der rumänische Großmeister sich den Turniersieg dank bester Sonderwertung sicherte. Durch Siege in der letzten Runden konnten David Howell und Edouard Romain zwar noch nach Punkten zu den beiden Führenden aufschließen, mussten sich aber mit den Plätzen begnügen. Dennis Breder wurde Siebter. Die Turniertradition von Hastings geht auf das berühmte Turnier von 1895 zurück. Seit 1920 wird der Kongress nur durch die Kriegsjahre unterbrochen regelmäßig zum Jahreswechsel durchgeführt.Turnierseite...Tabelle, Partien, Bilder...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

Fotos. Turnierseite


Schnee, auch in Südengland


Ab in die warme Halle


Sieger dank bester Zweitwertung: Andrei Istratescu

 

Rank Name Flags Score Fed. M/F Rating TPR W-We 1 2 3 4 5 6 7 8 9
1 GM Istratescu, Andrei   7.0 ROU M 2624 2698 +0.86 1 1 ½ 1 1 ½ ½ 1 ½
2 GM Edouard, Romain   7.0 FRA M 2620 2666 +0.64 1 1 ½ 1 ½ ½ 1 ½ 1
3 GM Howell, David W L   7.0 ENG M 2597 2645 +0.68 1 1 1 ½ 0 1 1 ½ 1
4 GM Hebden, Mark L   7.0 ENG M 2522 2612 +1.09 1 1 ½ 1 ½ ½ 1 1 ½
5 GM Drozdovskij, Yuri   6.5 UKR M 2625 2594 -0.14 1 ½ 1 1 ½ 1 ½ ½ ½
6 GM Gormally, Daniel W   6.5 ENG M 2479 2501 +0.41 1 ½ ½ 1 ½ ½ 1 1 ½
7 IM Breder, Dennis   6.5 GER M 2427 2481 +0.77 1 ½ 1 0 ½ ½ 1 1 1
8 WGM Zdebskaja, Natalia w 6.5 UKR F 2408 2339 -0.58 ½ ½ 1 ½ ½ 1 1 ½ 1
9 GM Hracek, Zbynek   6.0 CZE M 2624 2566 -0.44 ½ 1 ½ 1 1 1 ½ ½ 0
10 GM Arkell, Keith C   6.0 ENG M 2464 2533 +0.82 1 1 ½ ½ 1 0 1 ½ ½
11 IM Greet, Andrew N   6.0 ENG M 2423 2462 +0.63 1 0 1 1 1 ½ ½ 0 1
12 IM Martin, Andrew D   6.0 ENG M 2423 2299 -1.20 0 ½ 1 ½ 1 1 ½ ½ 1
13 FM Strunski, Andreas   6.0 GER M 2386 2344 -0.28 0 ½ 1 1 1 1 0 1 ½
14 FM Hawkins, Jonathan   6.0 ENG M 2383 2529 +1.77 1 1 ½ ½ ½ 1 0 ½ 1
15 FM Eggleston, David J   6.0 ENG M 2367 2303 -0.67 ½ 1 ½ ½ ½ 0 1 1 1
16 Snape, Ian L   6.0 ENG M 2176 2344 +1.91 ½ ½ 0 1 1 0 1 1 1
17 IM Kjartansson, Gudmundur   5.5 ISL M 2391 2310 -0.79 ½ 1 ½ 1 ½ 1 0 0 1
18 IM Ansell, Simon T   5.5 ENG M 2387 2412 +0.44 ½ 1 ½ 1 ½ 1 1 0 0
19 IM Bates, Richard A   5.5 ENG M 2383 2334 -0.39 1 0 1 ½ ½ 1 1 ½ 0
20 IM Giffard, Nicolas   5.5 FRA M 2351 2321 -0.19 1 0 1 ½ 1 ½ 0 1 ½
21 FM Eames, Robert S   5.5 ENG M 2276 2387 +1.28 ½ 1 0 1 1 0 1 1 0
22 Grant, Alan G   5.5 SCO M 2236 2192 -0.47 ½ ½ ½ 1 ½ ½ 0 1 1
23 Mitchell, Martin   5.5 SCO M 2195 2434 +2.76 1 1 0 0 1 ½ 1 1 0
24 Lock, Gavin R   5.5 ENG M 2170 2200 +0.45 0 ½ ½ 0 1 1 1 ½ 1
25 Griffiths, Ryan Rhys   5.5 IRL M 2148 2350 +2.38 1 0 ½ ½ 1 ½ ½ ½ 1
26 Grant, David J   5.5 ENG M 2020 2329 +3.05 + ½ 1 0 ½ 1 0 1 ½
27 Williams, Peter A   5.5 ENG M 2012 2353 +3.80 1 1 0 1 ½ 0 ½ ½ 1

... 108 Spieler

 

 


Eduoard Romain wude Co-Sieger, re. der beste Deutsche FM Andreas Strunsky


Yuryu Drozdovskij vor seiner Partie gegen Denis Breder, li. Gattin Natalia Zdebskaia


Drozdovskij gegen ChessBase-Trainer Dennis Breder


Hracek gegen Hebden


David Howell kam vom Turnier in London

 

 

 



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren