HSG UNI Rostock gewinnt ICCF Champion's League

von ChessBase
15.06.2010 – Nach zweieinhalb Jahren Laufzeit und 103 Zügen gewann der Rostocker IM Thomas Schetlick die letzte Partie der Fernschach Champions League 2007-2009 und sicherte damit seiner Mannschaft HSG Uni Rostock den Titel. Die Rostocker kamen nach elf Runden auf 24,5 Brettpunkte und ließen damit Favorit "Safer SACS Berlin" um einen halben Punkt hinter sich. Dritter wurde das "Blue Team" aus Italien. Die Rostocker spielten in der Aufstellung 1. Holger Blauhut (6,5/10), 2. Mathias Schwenck (5,5/10), 3. Thomas Schwetlick (7/10), 4. Volker Pentzien 5,5/10. Ausgetragen wurde das Turnier auf dem Fernschach-Server der ICCF. Turnierseite...Endstand, Partien...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...





 

CL/2007/A1 Champions League 2007 A TD Mirbach, Thomas
Nr. Team ELO 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 Score % +/- Team results FG RG B1 B2 B3 B4 Place
1  HSG Uni Rostock (GER) 2431   2 2 2 2.5 2 2.5 2.5 3 2.5 3.5 24.5 61 9 16 40 0 6.5 5.5 7 5.5 1
2  Safer Sacs Berlin (GER) 2496 2   2 2.5 2 3 2.5 2.5 2.5 2.5 2.5 24 60 8 17 40 0 7 4.5 5 7.5 2
3  Blue Team (ITA) 2433 2 2   2 2 2 1.5 2 2.5 3 2.5 21.5 53 3 12 40 0 6.5 6.5 4.5 4 3
4  ALFA (TCH) 2503 2 1.5 2   2.5 2.5 2.5 2 2 2.5 1.5 21 52 2 12 40 0 6.5 5 4.5 5 4
5  Bashkir Chess (RUS) 2476 1.5 2 2 1.5   1.5 2 2.5 2.5 2.5 2.5 20.5 51 1 11 40 0 4.5 4.5 5.5 6 5
6  Les Mousquetaires du Roi (FRA) 2483 2 1 2 1.5 2.5   2 2 2.5 2 2.5 20 50 0 11 40 0 5 7 4 4 6
7  Kings of TCCMB (USA) 2509 1.5 1.5 2.5 1.5 2 2   2 2 2 2.5 19.5 48 -1 9 40 0 5 6.5 5.5 2.5 7
8  Margiris (LTU) 2479 1.5 1.5 2 2 1.5 2 2   2.5 2 2.5 19.5 48 -1 9 40 0 3.5 5.5 5 5.5 8
9  Ratinger SK (GER) 2393 1 1.5 1.5 2 1.5 1.5 2 1.5   2 3 17.5 43 -5 5 40 0 3 5 5.5 4 9
10  ESTONIA (EST) 2457 1.5 1.5 1 1.5 1.5 2 2 2 2   1.5 16.5 41 -7 4 40 0 5 1 4 6.5 10
11  Penelopa (POL) 2437 0.5 1.5 1.5 2.5 1.5 1.5 1.5 1.5 1 2.5   15.5 38 -9 4 40 0 2.5 4 4.5 4.5 11

Quelle: ICCF

 

 

 


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren