Interview mit Albert Silver - Sein Weg zu Fat Fritz 2.0

von Arne Kaehler
12.02.2021 – Albert Silver ist der Coach von Fat Fritz und seinem Nachfolger. Sein Weg zur Fertigstellung der 2.0-Engine ist berichtenswert. Als die verbesserte Engine fast schon zur Veröffentlichung bereitstand, entdeckte er eine neue neuronale Netzwerktechnologie aus Japan - "NNUE". Silver überdachte sein fast fertiges Projekt und widmete sich mit Leib und Seele dem effizient aktualisierbaren neuronalen Netzwerk. Und das hat sich gelohnt! Fat Fritz 2.0 definiert die Eröffnungstheorie mit einem "menschlichen" Touch neu, und ist in Endspielen präziser denn je. Warum? Das berichtet Albert Silver im Interview.

Fat Fritz 2 Fat Fritz 2

Das Schach-Verständnis von Fat Fritz 2.0 ist unübertroffen, geschult und trainiert durch das Studium von Milliarden von Schachpositionen. Damit erzielt Fat Fritz 2.0 eine nochmals deutlich verbesserte Spielstärke.

Mehr...

Fat Fritz 2.0 - Von "fast fertig" zu "weit besser"

Dies war eines der längsten Interviews, das ich bisher geführt habe, aber es lohnt sich jede Sekunde anzusehen, oder anzuhören. (Interview ist auf Englisch)

  • 0:43 - Wer bist Du, und was machst Du?
  • 2:07 - Wie kamst Du dazu bei ChessBase zu arbeiten?
  • 5:56 - Wie begann die Arbeit an Fat Fritz, und welche Rolle spielten Frederic Friedel und "Leela" dabei?
  • 17:29 - Wo kommt Deine unerschöpfliche Energie her?
  • 19:00 - Wie stark haben sich Grafikkarten in den letzten Jahren verändert?
  • 21:10 - Was hat es mit der "NNUE" Revolution auf sich, und welchen Anteil hatte diese Technologie an der Weiterentwicklung von Fat Fritz 2?
  • 32:48 - Wie ist die Coronavirus Situation in Rio de Janeiro zurzeit?
  • 38:14 - Wie sieht ein normaler Arbeitstag für Dich aus?
  • 44:52 - Wie konntest Du die Kraft aufbringen, das fast fertige Fat Fritz 2.0 noch einmal neu zu erfinden?
  • 52:11 - Was ist unvergleichlich an der Eröffnungstheorie von Fat Fritz 2?
  • 56:44 - Und wie sieht es mit einem der generell schwierigsten Themen für Engines aus - Endspielstudien?
  • 1:00:09 - Eine kurze Zusammenfassung von Albert Silver zu Fat Fritz 2.0

Fat Fritz 2

Das Schach-Verständnis von Fat Fritz 2.0 ist unübertroffen, geschult und trainiert durch das Studium von Milliarden von Schachpositionen. Damit erzielt Fat Fritz 2.0 eine nochmals deutlich verbesserte Spielstärke.

Mehr...

Links:

 


Arne Kaehler, ein kreativer Kopf, der sich für Brettspiele im Allgemeinen begeistert, wurde in Hamburg geboren und lernte schon in jungen Jahren das Schach spielen. Durch das Unterrichten von Schach für Jugendteams und das Erstellen von Schachbezogenen Videos auf YouTube, konnte Arne diese Leidenschaft ausweiten und hat sogar einen Online-Schachkurs für alle erstellt, die lernen möchten, wie man dieses Spiel spielt. Derzeit schreibt Arne für die Englische Nachrichtenseite auf Chessbase und konzentriert sich auf die Erstellung von unterhaltsamen Blogeinträgen.