Jeroen Bosch gewinnt Hamburger Meisterschaft

07.06.2009 – Vor der letzten Runde der Internationalen Hamburger Einzelmeisterschaft hatten noch sechs Spieler Chancen auf den Turniersieg. Einige Hamburger Spieler machten sich Hoffnung, als bester einheimischer Spieler die Qualifikation für die Deutsche Einzelmeisterschaft zu erreichen. Die Letten Lanka und Rausis verabschiedeten sich durch ihr Freundschaftsremis als Erste aus dem Rennen um den Turniersieg. Dann gewann Jeroen Bosch, bekannt als Herausgeber der Reihe "SOS", gegen Lubomir Ftacnik. Sebastian Siebrecht besiegte den in Hamburg sonst kaum zu schlagenden Dorian Rogozenco, zog nach Punkten mit Bosch gleich, musste sich aber wegen der schlechteren Zweitwertung mit dem zweiten Platz zufrieden geben. Jan-Paul Ritscher wird als bester Hamburger bei der nächsten Deutschen Meisterschaft mitspielen. Andreas Albers und Christian Zickelbein begleiteten das Turnier auf der Seite des Hamburger Schachverbandes mit informativen Rundenberichten. Zum Hamburger Schachverband...Endstand, alle Partien...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

Fotos. Turnierseite

Internationaler Hamburger Meister mit GM-Norm:
Jeroen Bosch mit 6 ½ aus 9 (dritter von rechts)
Co-Sieger: Sebastian Siebrecht mit 6 ½ (ganz rechts)
Dritter: Zigurds Lanka mit 6 (zweiter von rechts)

"Nationaler" Hamburger Meister:
Jan-Paul Ritscher (Schachfreunde Hamburg) mit 5 ½ (37) (vierter von rechts)
vor Holger Hebbinghaus (SK Marmstorf) mit 5 ½ (33,5)

 

Endstand:

 
Rang Teilnehmer Titel ELO Land S R V Punkte Buchh SoBerg
1. Bosch,Jeroen IM 2429 NED 4 5 0 6.5 44.0 29.00
2. Siebrecht,Sebastian GM 2433 GER 5 3 1 6.5 38.5 30.50
3. Lanka,Zigurds GM 2470 LAT 3 6 0 6.0 42.5 28.75
4. Rausis,Igor GM 2492 CZE 3 6 0 6.0 41.5 28.00
5. Parligras,Mircea GM 2586 ROU 5 2 2 6.0 39.5 29.50
6. Rogozenco,Dorian GM 2546 ROU 3 5 1 5.5 44.0 28.00
7. Ftacnik,Lubomir GM 2559 SVK 4 3 2 5.5 41.5 26.75
8. Wohl,Aleksandar H IM 2376 AUS 4 3 2 5.5 40.5 24.50
9. Ritscher,Jan-Paul FM 2295 GER 4 3 2 5.5 37.0 22.75
10. Hebbinghaus,Holger FM 2298 GER 2 7 0 5.5 33.5 20.75
11. Bach,Matthias FM 2276 GER 3 4 2 5.0 41.5 22.50
12. Carlstedt,Jonathan   2322 GER 4 2 3 5.0 39.5 19.25
13. Pajeken,Wolfgang FM 2317 GER 3 4 2 5.0 36.5 20.50
14. Berg,Klaus IM 2440 DEN 2 5 2 4.5 44.0 22.75
15. Fries-Nielsen,Jens Ove IM 2403 DEN 2 5 2 4.5 43.5 21.75
16. Souleidis,Georgios IM 2427 GRE 3 3 3 4.5 41.0 18.00
17. Kopylov,Mihail IM 2457 UKR 3 3 3 4.5 40.5 19.75
18. Rosmann,Ilja   2282 GER 2 5 2 4.5 39.5 19.75
19. Lindinger,Markus FM 2283 GER 3 3 3 4.5 39.0 19.75
20. Bente,Bjoern   2273 GER 2 5 2 4.5 36.0 16.25
21. Putzbach,Gerd FM 2286 GER 4 1 4 4.5 36.0 16.00
22. Schulz,Hans-Juergen   2013 GER 3 3 3 4.5 34.5 15.50
23. Reddmann,Hauke,Dr FM 2338 GER 2 4 3 4.0 40.0 17.75
24. Jacoby,Gisbert   2196 GER 2 4 3 4.0 39.0 17.00
25. Maahs,Erich   2168 GER 3 2 4 4.0 37.0 15.50
26. Foerster,Andreas   2214 GER 3 1 5 3.5 36.0 11.75
27. Mueller,Joerg   2098 GER 2 3 4 3.5 35.0 13.00
28. Dalakian,Haroutioun   2130 GER 2 3 4 3.5 32.5 11.25
29. Kopisch,Martin   2142 GER 2 3 4 3.5 32.5 9.25
30. Kull,Florian   2167 GER 3 1 5 3.5 28.5 8.75
31. Strobel,Holger   2255 GER 2 2 5 3.0 32.0 10.50
32. Sechting,Martin   2121 GER 2 1 6 2.5 32.0 6.25
33. Hawranke,Dietrich   2176 GER 1 3 5 2.5 31.0 9.00
34. Weiss,Siegfried   2038 GER 1 1 7 1.5 31.5 5.25

 

 


Lubomir Ftacnik in Runde 8


Spitzenspiel der Runde 7 Rogozenco und Ftacnik

 

 

 


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren