Johannessen vor Rogozenko

22.01.2004 – Der 23-jährige Leif Erlend Johannessen gewann mit 7/9 den Excelsior Cup 2004 in Göteborg (Hotel Excelsior, 8.-16. Januar). Zweiter wurde Dorian Rogozenko, vielen Schachfreunden von seinen instruktiven Trainingslektionen auf dem Fritz-Server bestens bekannt, mit einem halben Punkt Rückstand vor dem Hamburger Bundesligaspieler Emanuel Berg (5,5). Turnierseite... Die Partien zum Nachspielen...Tabelle...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2020 mit 8 Mio. Partien und über 80.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...