Jonathan Grant ist schottischer Meister

21.07.2006 – In Walker Halls, Troon, gewann der Edinburgher Jonathan Grant die 113. schottische Meisterschaft und landete mit einem Ergebnis von 7,5 Punkten aus 8 Partien ganze anderthalb Punkte vor Andrew Muir and Alan Grant. Zwar fehlten bei dieser schottischen Meisterschaft die besten schottischen Spieler wie z.B. Jonathan Rowson, Paul Motwani und Colin McNab, aber trotzdem kommt der klare Sieg von Jonathan Grant überraschend. Denn mit einer Elo-Zahl von 2251 belegt er nur den 20. Platz der schottischen Rangliste und war vor dem Turnier keineswegs Favorit.Zum schottischen Schachverband...Partien...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren