Jugend-Mannschaftseuropameisterschaften U18 und U12 in Bad Blankenburg

von André Schulz
10.07.2018 – Der Deutsche Schachbund ist Gastgeber der Jugend-Mannschaftseuopameisterschaften, die in diesem Jahr in den Altersklassen U18 und U12 ausgetragen werden. Austragungsort ist die Landesportschule in Bad Blankenburg. Am Donnerstag beginnt das Turnier. Mit Roven Vogel und Vincent Keymer an den Spitzenbrettern ist Deutschland I in der Klasse U18 Mitfavorit. |Fotos: Klaus Steffan

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Vom 12. bis 18. Juli sind der Deutsche Schachbund und die Stadt Bad Blankenburg in Thüringen Gastgeber der Jugend-Mannschaftseuropameisterschaften, die nun in den Gruppen U18 Open, U18 Mädchen, U 12 Open und U 12 Mädchen durchgeführt werden. Veranstaltungsort ist die örtliche Landessportschule. Bundesnachwuchtrainer Bernd Vökler organisiert das Turnier. Klaus Deventer wird es als Schiedsrichter leiten. Als Schirmherr hat sich der Ministerpräsident von Thüringen, Bodo Ramelow, zur Verfügung gestellt.

 

Karte: Google

Die vier Turniere werden über sieben Runden nach Schweizer System bzw. im Modus jeder gegen jeden gespielt. In den Offenen Gruppen werden die Wettkämpfe an vier Brettern gespielt, in den Mädchenturnieren an zwei Brettern. Für die Partien gilt die FIDE-Bedenkzeit-Regelung (90 Minuten für 40 Züge, 30 Minuten für den Rest mit 30 Sekunden/Zug Zeitzugabe.)

In der Gruppe U 18 Open haben dreizehn Mannschaften gemeldet, darunter drei deutsche Mannschaften. Deutschland I führt nach Elo-Schnitt die Setzliste an:

Nr.   Team EloDS
1
 
Germany I 2439
2
 
Poland 2403
3
 
Austria 2389
4
 
Israel 2358
5
 
Romania 2358
6
 
Germany III 2324
7
 
Germany II 2309
8
 
Slovenia 2305
9
 
Slovakia 2298
10
 
Belarus 2289
11
 
Czech Republic 2287
12
 
Denmark 2277
13
 
Turkey 2007

Das erste deutsche Team spielt in dieser Aufstellung:

Name
Vogel Roven
Keymer Vincent
Martin Julian
Lagunow Raphael

Die Meisterschaften U18-Mädchen werden von 15 Teams bestritten. Hier stellt Gastgeber Deutschland sogar vier Zweier-Teams. Deutschland 1 spielt mit Fiona Sieber und Jana Schneider und nimmt nach Rating-Schnitt hinter Serbien I den zweiten Platz in der Meldeliste ein.

An den offenen U12-Mannschaftsweltmeisterschaften nehmen neun Teams teil. Deutschland ist mit drei Mannschaften vertreten. In der Meldeliste liegt Frankreich vorne. Die geringste Resonanz findet die Meisterschaft für Mädchenteams U12 mit sechs Mannschaften. Deutschland stellt davon drei Zweier-Teams.

Als Aufwärm-Programm spielen die deutsche U18-Jugendlichen in Bad Blankenburg noch einen Wettkampf gegen Rumänien an sechs Brettern, davon zwei Mädchenbretter.

 

 

Turnierseite...

Ergebnisse bei Chess-results...




André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren