Kader-Challenge: Svane und Schneider bleiben in Führung

von Klaus Besenthal
08.04.2021 – Bei der "Kader-Challenge" des DSB in Magdeburg haben am Donnerstag die Männer ihre fünfte und die Frauen die vierte Runde gespielt. Bei den Männern hat Rasmus Svane mit einem Remis gegen Luis Engel seine Führung gewahrt; für ihn stehen nun 3,5 Punkte zu Buche. Erstmals eine Partie gewonnen haben Daniel Fridman und Niclas Huschenbeth. Diese Runde war ein Fest für unseren Endspiel-Experten Karsten Müller, der gleich mehrere Partien einer Analyse für wert befunden hat. Bei den Frauen hat Jana Schneider gegen Annmarie Mütsch ihre erste Niederlage kassiert, konnte die Tabellenführung mit nunmehr 3,0/4 aber behalten, weil Antonia Ziegenfuß gegen Melanie Lubbe auch verloren hat. Elisabeth Pähtz hingegen hat sich dank eines Sieges gegen Fiona Sieber der Spitze wieder angenähert. | Foto: Sandra Schmidt

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...

DSB-Kader-Challenge 2021

Ein Remis gab es heute auch beim direkten Vergleich der beiden zurzeit besten deutschen Spieler Alexander Donchenko und Matthias Blübaum, die mit jeweils 3,0/5 direkt hinter Rasmus Svane liegen. Dieselbe Punktzahl hat auch Andreas Heimann vorzuweisen, der heute gegen Dennis Wagner remisiert hat. Karsten Müller analysiert:

 

Andreas Heimann hat Anschluss nach ganz oben | Foto: Frank Hoppe

Anschluss ans Mittelfeld gefunden hat Daniel Fridman nach seinem Sieg gegen Frederik Svane, der seinerseits die dritte Niederlage in Folge quittieren musste. Karsten Müller:

 

Schachendspiele 14 - Die goldenen Endspielregeln

Krönender Abschluss der erfolgreichen DVD-Reihe von Karsten Müller. Die Kenntnis der "Goldenen Endspielregeln" ist unverzichtbar, wenn Sie in einem komplexen Endspiel das Zepter mit sicherer Hand führen wollen!

Mehr...

Und auch Niclas Huschenbeth konnte sich über seinen ersten Sieg freuen, den er gegen Dmitrij Kollars erzielen konnte. Noch einmal hat Karsten Müller das Wort:

 

Ergebnisse der 5. Runde

5. Runde am 08.04.2021 um 14:00
Br. Nr. Elo   Name Ergebnis   Name Elo Nr.
1 3 2421 FM Svane Frederik 0 - 1 GM Fridman Daniel 2601 10
2 4 2604 GM Huschenbeth Niclas 1 - 0 GM Kollars Dmitrij 2598 2
3 5 2553 GM Engel Luis ½ - ½ GM Svane Rasmus 2613 1
4 6 2581 GM Wagner Dennis ½ - ½ GM Heimann Andreas 2606 9
5 7 2659 GM Donchenko Alexander ½ - ½ GM Blübaum Matthias 2670 8

Tabelle nach der 5. Runde

Rg. Snr   Name Land EloI Verein/Ort Pkt.  Wtg1   Wtg2   Wtg3 
1 1 GM Svane Rasmus GER 2613 Hamburger SK von 1830 3,5 0,0 2 6,75
2 8 GM Blübaum Matthias GER 2670 SF Deizisau 3,0 0,0 2 6,25
3 7 GM Donchenko Alexander GER 2659 SF Deizisau 3,0 0,0 1 7,00
4 9 GM Heimann Andreas GER 2606 SF Deizisau 3,0 0,0 1 5,75
5 2 GM Kollars Dmitrij GER 2598 SF Deizisau 2,5 0,0 1 6,00
6 10 GM Fridman Daniel GER 2601 SV Mülheim-Nord 1931 2,5 0,0 1 5,75
7 6 GM Wagner Dennis GER 2581 SV Hockenheim 2,5 0,0 0 6,50
8 4 GM Huschenbeth Niclas GER 2604 FC Bayern München 2,0 0,0 1 5,50
9 3 FM Svane Frederik GER 2421 Lübecker SV von 1873 1,5 0,0 1 4,50
10 5 GM Engel Luis GER 2553 Hamburger SK von 1830 1,5 0,0 0 4,50

Partien

 

Frauenkader-Challenge

Weil bei den Frauen die beiden Führenden Jana Schneider und Antonia Ziegenfuß ihre Partien verloren haben, ist das Feld naturgemäß wieder enger zusammengerückt. Schneider war bekanntlich mit drei Siegen in Folge in das Turnier gestartet, so dass sie sich die Niederlage gegen Annmarie Mütsch leisten konnte, ohne gleich die Tabellenführung einzubüßen. Und dabei hätte das Ergebnis in dieser ziemlich wilden Partie auch noch andersherum lauten können:

 

Die Schiedsrichterin Ingrid Lauterbach hat das Geschehen stets im Blick | Foto: Frank Hoppe

Ergebnisse der 4. Runde

4. Runde am 08.04.2021 um 14.00
Br. Nr. Elo   Name Ergebnis   Name Elo Nr.
1 8 2275 WIM Sieber Fiona 0 - 1 IM Pähtz Elisabeth 2467 6
2 7 2274 WGM Lubbe Melanie 1 - 0 WFM Ziegenfuß Antonia 2101 5
3 1 1978 WCM Bashylina Luisa 1 - 0 WGM Heinemann Josefine 2296 4
4 2 2272 WIM Schneider Jana 0 - 1 WIM Mütsch Annmarie 2266 3

Tabelle nach der 4. Runde

Rg. Snr   Name Land EloI Verein/Ort Pkt.  Wtg1   Wtg2   Wtg3 
1 2 WIM Schneider Jana GER 2272 SC Bavaria Regensburg von 1881 3,0 0,0 3 4,00
2 3 WIM Mütsch Annmarie GER 2266 SC Viernheim 1934 2,5 0,0 2 4,75
  5 WFM Ziegenfuß Antonia GER 2101 OSG Baden-Baden 2,5 0,0 2 4,75
  6 IM Pähtz Elisabeth GER 2467 USV TU Dresden 2,5 0,0 2 4,75
5 7 WGM Lubbe Melanie GER 2274 SF Neuberg 1,5 0,0 1 3,75
6 4 WGM Heinemann Josefine GER 2296 SC Viernheim 1934 1,5 0,0 1 2,75
7 8 WIM Sieber Fiona GER 2275 SG Aufbau Elbe Magdeburg 1,5 0,0 1 2,25
8 1 WCM Bashylina Luisa GER 1978 SG Solingen 1,0 0,0 1 1,50

Partien

 

Turnierseite

chess-results


Klaus Besenthal ist ausgebildeter Informatiker und ein begeisterter Hamburger Schachspieler. Die Schachszene verfolgt er schon seit 1972 und nimmt fast ebenso lange regelmäßig selber an Schachturnieren teil.

Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren