Kandidatenfinale: Topalov geht in Führung

von ChessBase
18.02.2009 – Veselin Topalov gewann heute die zweite Partie des Kandidatenfinales gegen Gata Kamsky. Mit den schwarzen Steinen gelang dem Bulgaren in der Spanischen Partie mit 4...Lc5 offenbar eine Überraschung, denn Gata Kamsky verlor in der Folge sehr viel Bedenkzeit bei der Erwägung seiner Antworten. Allein der folgende Zug kostete den US-Amerikaner schon eine halbe Stunde Bedenkzeit. Um den 20. Zug herum besaß Kamsky weniger als 5 Minuten Restbedenkzeit. In Zeitnot unterlief dem amerikanischen Großmeister eine Reihe von Ungenauigkeiten. Mit teilweise über einer Stunde Zeitvorsprung war Topalov nicht einmal zu besonderer Präzision gezwungen, um die Partie für sich zu entscheiden. Im 32. Zug gab Kamsky in hoffnungsloser Stellung mit 18 Sekunden Restbedenkzeit auf der Uhr auf. Stand: 1,5:0,5 für Topalov. Morgen ist Ruhetag.Offizielle Seite...Partien...

ChessBase 17 - Megapaket ChessBase 17 - Megapaket

ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Die ChessBase GmbH, mit Sitz in Hamburg, wurde 1987 gegründet und produziert Schachdatenbanken sowie Lehr- und Trainingskurse für Schachspieler. Seit 1997 veröffentlich ChessBase auf seiner Webseite aktuelle Nachrichten aus der Schachwelt. ChessBase News erscheint inzwischen in vier Sprachen und gilt weltweit als wichtigste Schachnachrichtenseite.

Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren