Kandidatenfinale: Topalov geht in Führung

18.02.2009 – Veselin Topalov gewann heute die zweite Partie des Kandidatenfinales gegen Gata Kamsky. Mit den schwarzen Steinen gelang dem Bulgaren in der Spanischen Partie mit 4...Lc5 offenbar eine Überraschung, denn Gata Kamsky verlor in der Folge sehr viel Bedenkzeit bei der Erwägung seiner Antworten. Allein der folgende Zug kostete den US-Amerikaner schon eine halbe Stunde Bedenkzeit. Um den 20. Zug herum besaß Kamsky weniger als 5 Minuten Restbedenkzeit. In Zeitnot unterlief dem amerikanischen Großmeister eine Reihe von Ungenauigkeiten. Mit teilweise über einer Stunde Zeitvorsprung war Topalov nicht einmal zu besonderer Präzision gezwungen, um die Partie für sich zu entscheiden. Im 32. Zug gab Kamsky in hoffnungsloser Stellung mit 18 Sekunden Restbedenkzeit auf der Uhr auf. Stand: 1,5:0,5 für Topalov. Morgen ist Ruhetag.Offizielle Seite...Partien...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren