KARL: Jubiläum mit Rätsel

21.07.2011 – KARL ist zehn. Das kulturelle Schachmagazin erschien erstmals im Juni 2001 als bundesweite Ausgabe und hat seitdem in 41 Heften verschiedene Schwerpunkte rund ums Schach behandelt. Das aktuelle Heft bietet einen Rückblick auf die Turnierreihe der "Chess Classic", die in Frankfurt und Mainz in Bezug auf Organisation und Präsentation des Schachsports als familienkompatible Veranstaltung Maßstäbe setzte. Zum festen Inventar der Turniere gehörte Weltmeister Viswanathan Anand, der für das Jubiläumsheft ein Interview gab (auszugsweiser Abdruck bei Karl-online). Zum Jubiläum haben sich die Karl-Macher ein kniffliges Preisrätsel ausgedacht. Wer das richtige Lösungswort einsendet, kann ein Jahresabo gewinnen.Zu Karl...Zum Rätsel...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...


Die erste bundesweite Ausgabe des kulturellen Schachmagazins KARL erschien im Juni 2001. Das war vor zehn Jahren. Mit der jüngsten Ausgabe 2/2011 ist kürzlich der 41. Schwerpunkt-Heft erschienen. Zum bietet die Zeitschrift ihren Lesern nun ein kniffliges Jubiläumspreisrätsel. Als Preis winkt zehn Teilnehmern mit der richtigen Lösung jeweils ein kostenloses Jahresabo. Die Sieger werden im Losverfahren ermittelt, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Das Lösungswort, das sich aus den mit Kreisen versehenen Feldern ergibt, verweist auf KARLs Beginn und ist den wenigsten Schachspielern fremd.

Einsendungen bis zum 10.09.2011 an raetsel@karlonline.org oder KARL-Verlag, Harry Schaack, Kaulbachstr. 39, D-60596 Frankfurt, Fax: 069–95415787

Größere Darstellung (pdf)...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren