Kinderschachpatent der Deutschen Schachjugend in Ulm

25.08.2009 – Nachwuchs ist für alle Sportverbände eine unabdingbare Voraussetzung. Das Schach erfreut sich dank seiner anerkannten pädagogischen Vorteile gegenwärtig an vielen Schulen großer Aufmerksamkeit. Viele Schüler werden angesprochen und sind bereit, bei vorhandenem Angebot auch in den Vereinen aktiv zu werden. Die Deutsche Schachjugend bietet deshalb das "Kinderschachpatent" an, Ausbildungslehrgänge, in denen man sich für die Vereinsarbeit viele Tipps im Umgang mit Kindern holen kann. Das nächste "Kinderschachpatent" wird vom 18.-20.September in Ulm (Jugendherberge) durchgeführt. Die Referenten sind Patrick Wiebe und Holger Borchers. Anmeldung bei Jörg Schulz von der Deutschen Schachjugend (schulz@aol.com). Meldeschluss ist der 7.9.09. Programm, Anfahrt, etc...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren