Koneru führt beim Frauen Grand Prix

von ChessBase
27.06.2013 – Humpy Koneru (Indien) und Anna Muzychuk (Slowenien) waren die beiden Favoritinnen beim FIDE Frauen Grand Prix im armenischen Dilijan und eine der beiden wird das Turnier wohl auch gewinnen. Zwei Runden vor Schluss liegt allerdings Humpy Koneru besser im Rennen, denn mit 6,5 aus 9 hat sie einen halben Punkt mehr als Muzychuk. Dahinter folgen Nana Dzagnidze und Tatiana Kosintseva mit je 5 aus 9.  Tabelle und Partien...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...






Spitzenreiterin Humpy Koneru erklärt ihr Remis gegen Nana Dzagnidze in Runde 9.


Anna Muzychuk hat noch zwei Runden Zeit, um Humpy Koneru einzuholen.


Tuvshintugs Batchimeg liegt mit 4,5 aus 9 genau bei 50 Prozent. In Runde 9 spielte sie gegen Anna Muzychuk Remis.


Antoaneta Stefanova gewann in Runde 9 im Endspiel gegen Olga Girya.




Olga Girya

Für den zweiten Sieg der Runde sorgte Viktorija Cmylite. Sie besiegte Weltmeisterin Anna Ushenina im Grünfeld-Inder  mit einem brutalen Konter.





Anna Ushenina




Alle Partien


Fotos: Turnierseite




Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren