Koneru führt beim Frauen Grand Prix

27.06.2013 – Humpy Koneru (Indien) und Anna Muzychuk (Slowenien) waren die beiden Favoritinnen beim FIDE Frauen Grand Prix im armenischen Dilijan und eine der beiden wird das Turnier wohl auch gewinnen. Zwei Runden vor Schluss liegt allerdings Humpy Koneru besser im Rennen, denn mit 6,5 aus 9 hat sie einen halben Punkt mehr als Muzychuk. Dahinter folgen Nana Dzagnidze und Tatiana Kosintseva mit je 5 aus 9.  Tabelle und Partien...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...






Spitzenreiterin Humpy Koneru erklärt ihr Remis gegen Nana Dzagnidze in Runde 9.


Anna Muzychuk hat noch zwei Runden Zeit, um Humpy Koneru einzuholen.


Tuvshintugs Batchimeg liegt mit 4,5 aus 9 genau bei 50 Prozent. In Runde 9 spielte sie gegen Anna Muzychuk Remis.


Antoaneta Stefanova gewann in Runde 9 im Endspiel gegen Olga Girya.




Olga Girya

Für den zweiten Sieg der Runde sorgte Viktorija Cmylite. Sie besiegte Weltmeisterin Anna Ushenina im Grünfeld-Inder  mit einem brutalen Konter.





Anna Ushenina




Alle Partien


Fotos: Turnierseite





Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren