Kramnik vs. Deep Fritz: Kommentierte Partien

11.12.2006 – Zwischen dem 25.November und dem 5.Dezember wurden in der Bonner Kunst- und Ausstellungshalle sechs denkwürdige Partien ausgetragen. Auf der einen Seite saß mit Wladimir Kramnik der amtierenden Schachweltmeister. Die Züge der Gegenseite berechnete das Programm Deep Fritz mit Hilfe eines schnellen Vierprozessorrechners. Am Ende siegte die Rechengewalt von 8 Mio. Stellungen pro Sekunde über menschliche Intuition und Fantasie. Jugendweltmeister Arik Braun hat die Partien für die Leser von ChessBase-News kommentiert. Auch Alexander Bangiev untersuchte den Wettkampf mit Hilfe seiner Felderstrategie-Methode und hat das Ergebnis auf seiner Webseite veröffentlicht. Kommentare von Arik Braun... Kommentare bei Alexander Bangiev...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren