Levon Aronian überlegener Amber-Sieger

28.03.2008 – Mit großem Vorsprung hat Levon Aronian das 17. Amberturnier für sich entschieden. Dank seiner herausragenden Leistungen im Schnellschach und seiner sehr guten Blindschachergebnisse ging der Wahlberliner mit einem Vorsprung von 2,5 Punkten durchs Ziel. Kramnik, Leko, Topalov und Carlsen kamen als geteilte Zweite bis Fünfte auf 12 Punkte. Im Blindschachturnier lagen am Ende mit Kramnik, Aronian, Morozevich und Topalov vier Spieler mit 6,5 Punkten gleichauf. Im Schnellschachwettbewerb belegte Levon Aronian mit 8,5 Punkten den ungeteilten ersten Platz. Vassiliy Ivanchuk wies als Zweiter einen Rückstand von 1,5 Punkten auf.Turnierseite...Mehr...

Komodo 12 Komodo 12

Komodo gibt Gas! Die neue Version des mehrfachen Weltmeisterprogramms spielt nicht nur stärker als jemals zuvor. Mit ihrer neuen "Monte-Carlo" Version - basierend auf KI-Techniken - spielt sie auch deutlich aggressiver.

Mehr...

Bilder: Euwe Society

Amber: Die Blindschachpartien...

Amber: Die Schnellschachpartien...













Themen: Amber 2008
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren