Linares: Dorian Rogozenco kommentiert

23.02.2009 – In der Partie von Viswanathan Anand gegen Wang Yue nahm der Weltmeister einen isolierten Doppelbauern in Kauf, tauschte dadurch aber alle aktiven schwarzen Figuren ab und erhielt die halboffene f-Line. Am Ende brachte diese die Entscheidung. Magnus Carlsen zeigte gegen Vassily Ivanchuk zu große Aggressivität. Sein Springausfall nach d5 war jedoch verfrüht und kostete den Norweger den Vorteil. Auch in Teimour Radjabov gegen Alexander Grischuk überschätzte Weiß seine Möglichkeiten. Nach dem optimistischen 18.e5 wurde der Aserbeidschaner allmählich ausgekontert. In Levon Aronian gegen Lenier Dominguez kam der Wahlberliner mit der nur oberflächlich harmlos aussehenden Abtauschvariante gegen das Angenommene Damengambit zum Erfolg. Allerdings verpasste der Kubaner die beste Verteidigung. Dorian Rogozenco kommentiert.Dorian Rogozenco kommentiert die 4.Runde (engl.)...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...



Themen: Linares 2009
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren