London: drei Remis in Runde drei

03.12.2012 – Vladimir Kramnik gegen Magnus Carlsen, das war die Spitzenpartie der dritten Runde der Londoner Chess Classics. Beide waren mit 2 aus 2 ins Turnier gestartet, doch bald war klar, dass in dieser Partie nur Kramnik Gewinnchancen hatte. Carlsen geriet aus der Eröffnung heraus unter Druck und musste einen Bauern geben, um sich in ein schlechter stehendes Endspiel zu retten. Das allerdings hielt er mit präzisem Spiel remis. Auch Levon Aronian musste gegen Vishy Anand Rettung im Endspiel suchen, nachdem er früh einen Bauern gegeben hatte und sich seine Kompensation immer mehr verflüchtigte. Am Ende reichte Anands materieller Vorteil allerdings nicht zum vollen Punkt und es kam zum Remis. Auch Hikaru Nakamura kam mit Schwarz gegen Gawain Jones nicht über ein Remis hinaus. Zwar sicherte er sich in einem Endspiel Springer gegen Läufer Gewinnchancen, doch die erwiesen sich als zu gering. Den einzigen Sieg der Runde erzielte Michael Adams, der gegen Judit Polgar demonstrierte, wie stark ein Freibauer sein kann. Damit liegen Kramnik und Carlsen mit je 7 Punkten aus 3 Partien gemeinsam an der Spitze. Auf Platz drei folgt Michael Adams mit 6 aus 2.Turnierseite...Tabelle, Partien, Bilder...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...




Fotos: Pascal Simon, Jeroen van den Belt


Die Spitzenpartie des Tages: Vladimir Kramnik gegen Magnus Carlsen.


Die Londoner Chess Classics legen viel Wert auf die Förderung des Schachs und wollen Kinder und Jugendliche für das Spiel begeistern. Hier darf ein Nachwuchsspieler den ersten Zug in der Partie der Nummer eins gegen die Nummer drei der Welt ausführen.


Konzentration zu Beginn der Partie: Vladimir Kramnik


Magnus Carlsen




Daniel King's Highlights



Konzentriert: Weltmeister Vishy Anand


Levon Aronian hat seine Form noch nicht gefunden. Nach zwei Auftaktniederlagen stand er auch gegen Anand am Rande einer Niederlage.


Mit 2 aus 2 startet Michael Adams optimal ins Turnier.


Judit Polgar: Gute Laune vor der Partie.


Gawain Jones: nach 80 Zügen Remis


Nakamura scheint noch einmal zu prüfen, ob die Theorievarianten alle stimmen.


Nach der Eröffnung hatte Gawain Jones einen gefährlichen Freibauern, aber richtig eng wurde es nie für Nakamura.



Spielplan:

Round 1, Sat Dec 1st, 14.00

Round 5, Thur Dec 6th, 14.00

Luke McShane

0-3

Magnus Carlsen

Vladimir Kramnik

-

Luke McShane

Levon Aronian

0-3

Hikaru Nakamura

Gawain Jones

-

Vishy Anand

Vladimir Kramnik

3-0

Judit Polgar

Mickey Adams

-

Magnus Carlsen

Gawain Jones

0-3

Mickey Adams

Judit Polgar

-

Hikaru Nakamura

Vishy Anand (bye) - assisting commentary

Levon Aronian (bye) - assisting commentary

Round 2, Sun Dec 2nd, 14.00 Round 6, Fri Dec 7th, 14.00

Judit Polgar

1-1

Gawain Jones

Magnus Carlsen

-

Judit Polgar

Hikaru Nakamura

0-3

Vladimir Kramnik

Vishy Anand

-

Mickey Adams

Magnus Carlsen

3-0

Levon Aronian

Luke McShane

-

Gawain Jones

Vishy Anand

1-1

Luke McShane

Levon Aronian

-

Vladimir Kramnik

Mickey Adams (bye) - assisting commentary

Hikaru Nakamura (bye) - assisting commentary

Round 3, Mon Dec 3rd, 14.00 Round 7, Sat Dec 8th, 14.00

Levon Aronian

1-1

Vishy Anand

Gawain Jones

-

Levon Aronian

Vladimir Kramnik

1-1

Magnus Carlsen

Mickey Adams

-

Luke McShane

Gawain Jones

1-1

Hikaru Nakamura

Judit Polgar

-

Vishy Anand

Mickey Adams

3-0

Judit Polgar

Hikaru Nakamura

-

Magnus Carlsen

Luke McShane (bye) - assisting commentary

Vladimir Kramnik (bye) - assisting commentary

Round 4, Tue Dec 4th, 16.00 Round 8, Sun Dec 9th, 14.00

Hikaru Nakamura

-

Mickey Adams

Vishy Anand

-

Hikaru Nakamura

Magnus Carlsen

-

Gawain Jones

Luke McShane

-

Judit Polgar

Vishy Anand

-

Vladimir Kramnik

Levon Aronian

-

Mickey Adams

Luke McShane

-

Levon Aronian

Vladimir Kramnik

-

Gawain Jones

Judit Polgar (bye) - assisting commentary

Magnus Carlsen (bye) - assisting commentary

Wednesday 5th is the rest day Round 9, Mon Dec 10th, 12.00

Mickey Adams

-

Vladimir Kramnik

Judit Polgar

-

Levon Aronian

Hikaru Nakamura

-

Luke McShane

Magnus Carlsen

-

Vishy Anand

Gawain Jones (bye) - assisting commentary



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren