Mädchen in Marienbad vorne

03.12.2008 – Beim Turnier "Lasses vs. Old Stagers" in Marienbad (Mariánské Lázně) dominieren die weißen Steine. Elfmal konnten deren Führer diese zum Sieg führen. Nur zweimal kamen die schwarzen Steine zum Erfolg. Nur drei Partien blieben ohne Sieger Nach vier Runden und 16 Partien liegen die "Mädchen" knapp mit 8,5:7,5 gegenüber den "Old Stagers" in Front, was um so höher einzuschätzen ist, da die jungen Damen ohne jede Sachkenntnis ihre Partien bestreiten, wie einer aktuellen Diskussion unter Experten über das Frauenschach entnommen werden kann. Anatoly Karpov kam in der ersten Runde zwar gegen die - vermutlich - völlig ahnungslose Jana Jackova in 22 Zügen unter die Räder. Da er in den nächsten drei Runden jedoch mit 2,5 Zählern punkten konnte, entgeht er vorerst dem Verdacht, in der Vergangenheit völlig überbewertet worden zu sein. Turnierseite...Partien und Bilder...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

 

 

 








Heute gab es für Karpov Revanche


Anna Ushenina


Jana Jackova


Katerina Nemcova


Organisator Pavel Matocha im Kofferfisch-Look

 

 



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren