Mikhail Podgaets verstorben

15.05.2009 – Gestern verstarb überraschend der Internationale Meister Mikhail Podgaets (23. Juli 1947 - 14. Mai 2009). Als Spieler galt der in der Ukraine geborene Podgaets Ende der Sechziger Jahre des letzten Jahrhunderts als eines der großen Talente der Sowjetunion und holte mit dem UdSSR-Team in den Jahren 1967 bis 1972 fünfmal die Goldmedaille bei den Studentenweltmeisterschaften. Bekannt geworden ist er jedoch vor allem als Sekundant von Anatoly Karpov, den er über viele Jahre vor allem bei der Eröffnungspflege betreute. Podagets war u.a. ein großer Spezialist der Caro-Kann-Verteidigung. Mikhail Podgaets wurde 62 Jahre alt.Podgaets gegen Gufeld, Kishniev, 1975...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren