Mode, Schach und trockener Humor: Magnus Carlsen

von ChessBase
11.07.2010 – Als Model für für die Modefirma G-Star beschert Magnus Carlsen seinem Arbeitgeber und der Schachwelt positive Schlagzeilen. Auch Dagmar von Taube schien angetan. In einem Interview für Welt-Online attestierte sie dem Norweger, dass John Wayne im Vergleich zu ihm "ein Milchbubi war". In dem unterhaltsamen Gespräch, in dem Carlsen durch trockenen Humor, Bescheidenheit und feine Ironie glänzt, plauderten die beiden außerdem über selektive Erinnerung - Carlsen: "Wenn mich meine Mutter ohne Zettel zum Einkaufen schickt, dann vergesse ich die Hälfte" - Skifahren, Geld, Schach-Groupies, Gott und die Welt und das, was Carlsen nicht begreift. Zum Interview...

ChessBase 17 - Megapaket ChessBase 17 - Megapaket

ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Die ChessBase GmbH, mit Sitz in Hamburg, wurde 1987 gegründet und produziert Schachdatenbanken sowie Lehr- und Trainingskurse für Schachspieler. Seit 1997 veröffentlich ChessBase auf seiner Webseite aktuelle Nachrichten aus der Schachwelt. ChessBase News erscheint inzwischen in vier Sprachen und gilt weltweit als wichtigste Schachnachrichtenseite.

Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren