Monika Socko gewinnt in Baku

14.09.2007 – Das 2. Internationale Frauenschachturnier in Baku (3.-12.September) wurde von Monika Socko gewonnen, die als einzige Spielerin auf 7 Punkte kam. Mit jeweils einem halben Punkt Rückstand folgen Antoaneta Stefanova und Lela Javakhishvili auf den Plätzen. Das Turnier setzte sich aus zehn hochkarätigen Spielerinnen aus insgesamt acht Ländern zusammen. Drei Spielerinnen stellte das Gastgeberland Aserbeidschan. Die Eröffnung des Turniers wurde mit zahlreichen musikalischen Darbietungen sehr aufwändig begangen und durch die Anwesenheit u.a. des Sportministers des Landes und einiger FIDE-Offizieller aufgewertet. Auch Spitzenspieler Teimour Radjabov machte seine Aufwartung.Turnierseite...Tabelle, Partien, Bilder...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...


Die Siegerin von Baku: Monika Socko

Baku 2. Internationales Frauenschachturnier: Alle Partien...

Bilder. Ali Nihat Yacizi und Ragim Gasimov

Die Eröffnungsfeier:


Der aserische Sportminister


Organisator Mahir Mamedov


v.l.: GM Pia Cramling, Elman Rustamov, Präsident des ACF (Vierter v.l.), daneben: Florencio Campomanes, und Azad Rahimov, Sportminister


Zurab Asmaiparashvili und Spielerinnen


Aserische Folklore


Opernsängerin Inara Babayeva


Akkordeonvirtuose Anvar Sadikhov


Jazzsängerin Aypara


Vorstellung der Spielerinnen


Zurab Asmaiparashvili, Florencio Campomanes und Ali Nihat Yazici


Teimour Radjabov und Zurab Asmaiparashvili


Große Auswahl beim Bankett

Bilder vom Turnier:


Lela Javakhishvili


Viel Presserummel um die Spielerinnen


Das örtliche TV


Victorija Cmilyte und Sophie Milliet


Kateryna Lahno wartet auf Pia Cramling



Antoaneta Stefanova


Nargiz Umudova aus Aserbeidschan



Firuza Velikanli


Pia Cramling


Sophie Milliet



Antoaneta Stefanova


Nargir Umudova


Großes Medieninteresse bei der Pressekonferenz



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren