Negi gewinnt Politiken-Cup

27.07.2009 – Oft scheuen die führenden Spieler in der letzten Runde das Risiko. Nicht so Parimirian Negi und Boris Avrukh. Negi - womöglich inspiriert durch einen Artikel im ChessBase Magazin 126 - kam mit 6.h3 gegen Najdorf aus der Eröffnung zu Angriff und schnellem Sieg. Auch Avrukh suchte gegen Vladimir Malakhov, die Nummer Eins der Setzliste, sein Heil im Angriff. Diese Strategie verhalf ihm zu einem Sieg und dem geteilten ersten Platz. Genau wie Negi kam er auf 8,5 Punkte aus 10 Partien, wobei Negi dank besserer Wertung allerdings zum Turniersieger erklärt wurde. Doch nicht nur die Top-Leute können angreifen. Das bewies der 12-Jährige Deutsche Rasmus Svane in mehr als einer Partie.Turnierseite..., Negi-Berg..., Avrukh-Malakhov..., Partien zum Download..., CBM Magazin 126...Angriffsschach mit Svane Rasmus...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...



Rasmus Svane, 12 Jahre alt. Trotz offenkundiger Sympathien für weiter südlich gelegene Vereine spielt er für den Lübecker SV.

In Runde 2 gewann Svane Rasmus so gegen einen deutlich besser bewerteten Gegner.

Andersen,Mad (2336) - Svane,R (2080)
1.e4 e5 2.Sf3 Sf6 3.Sxe5 d6 4.Sf3 Sxe4 5.Sc3 Sxc3 6.dxc3 Le7 7.Lf4 Sc6 8.Ld3 0-0 9.Dd2 Le6 10.0-0-0 Lxa2 11.b3 a5 12.Kb2


12...a4 13.Kxa2 axb3+ 14.Kxb3 Ta5 15.Ta1 Da8 16.Kb2 Lf6 17.Le3 b5 18.Ld4 Sxd4 19.cxd4 b4 20.Txa5 Dxa5 21.Ta1 Db6 22.Ta6 Db7 23.Df4 Te8 24.g4 h6 25.h4


25...c5 26.g5 c4 27.Lxc4 Dc8 28.gxf6 Dxc4 29.Ta7 Dc3+ 30.Kb1 b3 31.Dc1 Tb8 32.Sd2 bxc2+ 33.Ka2



33...Tb2+ 34.Dxb2 c1D 35.Dxc1 Dxc1 36.Sb3 Dc2+ 37.Ka3 gxf6 38.f3 Df2 39.Td7 Dxh4 40.Txd6 Df4 41.Td8+ Kg7 42.d5 Dc7 43.Te8 Dd6+ 44.Kb2 Dxd5 45.Te4 f5 46.Te3 h5 47.Kc3 h4 48.f4 Dg2 49.Sd4 Kf6 50.Se2 h3 51.Sg3 Kg6 52.Se2 Dc6+ 53.Kd2 h2 54.Sg3 h1D 55.Sxh1 Dxh1 56.Ke2 Dg2+ 57.Ke1 Kf6 58.Te2 Dg1+ 0-1


Auch in Runde 5 gewann der junge Deutsche in ähnlichem Stil
:
Svane,R (2080) - Rasmussen,M (1870)
1.e4 c5 2.Sf3 e6 3.d4 cxd4 4.Sxd4 Sc6 5.Sc3 Dc7 6.g3 a6 7.Lg2 b5 8.0-0 Lb7 9.Te1 Lc5 10.Sxc6 Dxc6 11.Dg4 g6 12.a4 b4 13.Sd5 0-0-0 14.Sf4 a5 15.Sd3 Lb6 16.c3 bxc3 17.bxc3 d6 18.Lg5 Td7


19.Sb4 Dc5 20.Sd3 Dc4 21.De2 Se7 22.Tab1 La7 23.Le3 Lxe4



24.Lxa7 Lxd3 25.De3 Lxb1 26.Txb1 Kd8 27.Tb8+ Sc8 28.Dg5+ Ke8 29.Lb7 Tc7 30.Lb6 Kd7 31.Df6 Te8 32.Dxf7+ Te7 33.Lxc8+ Txc8 34.Tb7+ Kc6 35.Dxe7 De4 36.Dd7+ Kd5 37.Dxc8 De1+ 38.Kg2 De4+ 39.f3 Dc2+ 40.Lf2 1-0


Aller guten Dinge sind drei. Deshalb zum Schluss Svane Rasmus' Partie aus der achten Runde. Ebenfalls ein Beispiel für kreatives Angriffsschach:

Svane,R (2080) - Christensen,St (2283)
1.e4 e6 2.d4 d5 3.Sd2 Sc6 4.Sgf3 Sf6 5.e5 Sd7 6.Le2 f6 7.exf6 Dxf6 8.Sf1 Ld6 9.Se3 b6 10.0-0 Lb7 11.c3 0-0 12.Ld3 h6 13.Sg4 Df7 14.Sh4 Se7


15.Sxh6+ gxh6 16.Dg4+ Kh8 17.Lxh6 Sf6 18.Dh3 Tg8 19.f4 Se4 20.Sf3 Sf5 21.Sg5 Txg5 22.fxg5 Dg6 23.g4 Sxh6


24.Tf6 Sxg5 25.Dxh6+ Dxh6 26.Txh6+ Kg7 27.Tg6+ Kf7 28.Txg5 Th8 29.Tf1+ Ke7 30.Th5 1-0


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren