Neu: Eröffnungslexikon 2020

von Arne Bracker
08.04.2020 – Das Eröffnungslexikon ist eine Datenbank mit dem Schwerpunkt der Eröffnungsbetrachtung. Es enthält alle (!) Eröffnungsübersichten der zurückliegenden ChessBase Magazin Jahrgänge, darüber hinaus viele weitere Surveys, über 6800 an der Zahl, außerdem über 38.000 beispielhafte Musterpartien. Das neuen Eröffnungslexikon enhält 40 Eröffnungsvideos mit einer Laufzeit von 14 Stunden mitgeliefert. Mit dem Eröffnungslexikon 2020 ist man eröffnungstechnisch lückenlos, hochwertig und aktuell erstklassig versorgt! Mit neuem übersichtlichen Menüzugang.

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2020 mit 8 Mio. Partien und über 80.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!
ChessBase 15 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen.

Mehr...

Sie kennen das: der Mut zur Lücke bei den Eröffnungskenntnissen führt oft schon nach wenigen Zügen ins Desaster. Das neue ChessBase Eröffnungslexikon 2020 bietet Ihnen ein wirksames Mittel gegen Halbwissen und für den Aufbau eines lückenlosen und schlagkräftigen Repertoires.

Das Eröffnungslexikon 2020 ist die vollständige Darstellung aller Eröffnungsgebiete auf einer DVD und damit der optimale Einstieg in das Eröffnungstraining. Ob Sie ein solides Eröffnungsrepertoire aufbauen wollen oder nach neuen Ideen für Ihr Repertoire suchen: Ein riesiger Fundus an Eröffnungsideen und hochwertigen Analysen wartet auf Sie.

Mit dem Eröffnungslexikon können Sie Eröffnungen schnell lernen und Ihren Gegnern stets ein paar Schritte voraus sein. Jeder Eröffnungsbeitrag enthält ausgewählte Musterpartien, in denen die Autoren typische Pläne erläutern und zeigen, wie diese Eröffnungen in der Praxis gespielt werden. Hochwertige Analysen heben Ihre Eröffnungskenntnisse auf Meister- und Großmeisterniveau. Die Beiträge decken die gesamte Bandbreite der Eröffnungen ab und greifen immer wieder aktuelle und neue Ideen auf!

Eröffnungslexikon 2020

Sie kennen das: der Mut zur Lücke führt oft schon nach wenigen Zügen ins Desaster. Das neue ChessBase Eröffnungslexikon 2020 bietet Ihnen ein wirksames Mittel gegen Halbwissen und für den Aufbau eines lückenlosen und schlagkräftigen Repertoires.

Mehr...

Ideen für Ihr Repertoire: 1.160 Professionelle Eröffnungsanalysen von Großmeister & Internationalen Meistern!

Sie erhalten über 1.160 Eröffnungsartikel von Großmeistern und Internationalen Meistern zu allen etablierten Eröffnungsvarianten, alle nach Eröffnungsnamen unter dem Menü-Eintrag „Ideen für Ihr Repertoire“ sortiert! Darüber hinaus bietet Ihnen das Lexikon über die „ECO-Liste“ einen alternativen systematischen Zugang zu allen Beiträgen.

Hochwertige Analysen heben Ihre Eröffnungskenntnisse auf Meister- und Großmeisterniveau. Die Beiträge decken die gesamte Bandbreite der Eröffnungen ab und greifen immer wieder aktuelle und neue Ideen auf!

Sie finden Ihre Lieblingseröffnung einfach und schnell im Menü! Beispielsweise zur Najdorf-Variante bietet Ihnen das Eröffnungslexikon 44 lehrreiche Artikel:

Jeder Eröffnungsbeitrag enthält ausgewählte Musterpartien, in denen die Autoren typische Pläne und die wichtigsten Eröffnungsvarianten erläutern und zeigen, wie diese effektiv in der Praxis angewendet werden.

In der neuen Auflage 2020 hat sich die Zahl der Eröffnungsartikel unserer Meister erhöht – es sind im Vergleich zum Vorjahr 70 neue Eröffnungsartikel. Die Menüstruktur „Ideen für Ihr Repertoire“ sorgt für einen verbesserten Zugriff: Unter den Hauptkategorien "Offene Spiele", "Halboffene Spiele", "Geschlossene Eröffnungen", Halbgeschlossene Eröffnungen", "Englische Eröffnung und Reti" sowie "Flankenspiele" finden Sie alle Artikel nach Eröffnungsnamen klassifiziert.

Neu: Gehen Sie auf Entdeckungsreise: Tutorials zu allen etablierten Eröffnungen

Welche Eröffnungen gibt es eigentlich? Was ist die richtige Eröffnung für mich? Lassen Sie sich von den Eröffnungs-Tutorials alle etablierten Eröffnungen kurz vorstellen und finden Sie Ihre Favoriten:

Lernen Sie von den Meistern: 40 Trainingsvideos von den beliebtesten ChessBase Autoren

Finden Sie mit 40 erstklassigen Eröffnungsbeiträgen im Videoformat Anregungen für Ihre eigenes Eröffnungsspiel. Jetzt neu: Alle Videos sortiert im Videomenü, dazu 20 Videos mehr als in der letzten Ausgabe. Eröffnungen von den beliebtesten ChessBase Autoren kommentiert: Daniel King, Simon Williams, Mihail Marin, Erwin l’Ami, Yannick Pelletier und vielen mehr (Gesamtlaufzeit: 14 Stunden).

Schneller Überblick zum aktuellen Stand der Schach-Theorie: 230 neue Eröffnungsübersichten!

Verschaffen Sie sich den Überblick zum Stand der aktuellen Schach-Theorie. Großmeister Lubomir Ftacnik hat 230 neue Eröffnungsübersichten für das Lexikon 2020 erstellt! Insgesamt gibt es 6.888 Übersichten mit dem Eröffnungslexikon 2020!

Eröffnungslexikon 2020

Sie kennen das: der Mut zur Lücke führt oft schon nach wenigen Zügen ins Desaster. Das neue ChessBase Eröffnungslexikon 2020 bietet Ihnen ein wirksames Mittel gegen Halbwissen und für den Aufbau eines lückenlosen und schlagkräftigen Repertoires.

Mehr...

 

Alle Neuheiten auf einen Blick:

Professionelle Eröffnungsanalysen von Großmeistern & Internationalen Meistern: über 1.160 Eröffnungsartikel mit dieser Ausgabe

  • Jetzt neu im Lexikon 2020: Eröffnungstutorials zur Vorstellung aller bekannten Eröffnungen zum Kennenlernen für Einsteiger wie auch zur Orientierung für Fortgeschrittene. 
  • 230 neue Eröffnungsübersichten von Großmeister Lubomir Ftacnik, insgesamt gibt es 6.888 Übersichten
  • Eine Datenbank mit allen 38.700 Partien aus den Eröffnungsbeiträgen, inklusive aller Musterpartien
  • Verfeinerte Menüstruktur, Sortierung nach Eröffnungsnamen für einen schnellen und komfortablen Zugriff
  • 40 Videos, Gesamtlaufzeit: über 14 Stunden von den beliebtesten ChessBase Autoren

Systemvoraussetzungen:

Mindestens: Dual Core, 2 GB RAM, Windows 7 oder 8.1, DirectX11, Grafikkarte mit 256 MB RAM, DVD-ROM-Laufwerk, Windows Media Player 9, Chessbase14/Fritz 16 oder mitgelieferter Reader und Internetverbindung zur Programmaktivierung. Empfohlen: PC Intel i5 oder AMD Ryzen 3 (Quadcore), 4 GB RAM, Windows 10, DirectX11, Grafikkarte mit 512 MB RAM oder mehr, 100% DirectX10-kompatible Soundkarte, Windows Media Player 11, DVD-ROM Laufwerk und Internetzugang Internetverbindung zur Programmaktivierung.

 

 



Arne Bracker (ChessBase), abgeschlossenes Wirtschaftsstudium, war Spieler in der 2. Schach Bundesliga