Neu: Rustam Kasimdzhanov: Attacking the King

von ChessBase
05.03.2009 – Solange es das Schachspiel gibt, wohnt dem Angriff auf den König eine ganz eigene Magie inne: meisterhafte Angriffspartien, die ihre Krönung in Opfern oder unvergesslichen Kombinationen fanden, haben nie aufgehört ihre Zuschauer in den Bann zu ziehen.  Auf dieser Fritz-Trainer DVD führt Rustam Kasimdzhanov im ersten Teil vor, dass insbesondere die Weltmeister außergewöhnlich gute Angreifer waren, von denen man sich eine ganze Menge abgucken kann. Von Steinitz, Lasker und Capablanca über Fischer und Karpov bis hin zu Kasparov - von all diesen Legenden wird eine Angriffspartie präsentiert, die exemplarisch die je eigene Vorstellung vom Angriffsschach deutlich werden lässt. Der zweite Teil ist Partien aus Kasimdzhanovs Karriere gewidmet. Lebendig und pointiert wie wir ihn kennen, kommentiert er die entscheidenden Momente des Angriffs und erklärt dem Zuschauer seine Gedanken und Ideen während der Partien. Alles in allem bietet die DVD einen unterhaltsamen Überblick über historisches wie modernes Angriffsschach und gibt Ihnen all jene Fertigkeiten an die Hand, die man braucht, um in der eigenen Praxis erfolgreich zu sein. Fritz-Trainer-DVD in englischer Sprache. Gesamtspielzeit: 4 Stunden Rustam Kasimdzhanov: "Attacking the King – for Experts" im Shop kaufen...

ChessBase 17 - Megapaket - Edition 2024 ChessBase 17 - Megapaket - Edition 2024

ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan

Mehr...


Die ChessBase GmbH, mit Sitz in Hamburg, wurde 1987 gegründet und produziert Schachdatenbanken sowie Lehr- und Trainingskurse für Schachspieler. Seit 1997 veröffentlich ChessBase auf seiner Webseite aktuelle Nachrichten aus der Schachwelt. ChessBase News erscheint inzwischen in vier Sprachen und gilt weltweit als wichtigste Schachnachrichtenseite.

Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren