Neu: Shredder 9 und Deep Shredder 9

15.02.2005 – Mit sieben Weltmeistertiteln (1996, 1999, 2000, 2001, 2002, 2003 und 2004) gilt Shredder nicht nur unter Fernschachspielern und Computerschachfreunden als Nummer Eins unter den Schachprogrammen. Mit der neuen Version Shredder 9 konnte Stefan Meyer-Kahlen erneut eine Reihe von Verbesserungen gegenüber den Vorversionen erzielen. Shredder 9 spielt stärker, bietet aber auch in der Analyse, wichtig z.B. für Fernschachspieler, und beim Tuning zusätzliche Anwendungsmöglichkeiten. Shredder 9 gibt es als Singleprozessor- (Shredder 9) und Multiprozessorversion (Deep Shredder 9 ). Zum Lieferumgang gehört ein Einjahreszugang (Seriennummer) zu schach.de. Im Shop kaufen...Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Durch größere Effizienz bei der Suche ist Shredder 9 schneller und sicherer bei der Beurteilung geworden. Verbesserungen wurden im Bereich Königssicherheit und Erkennen von Verteidigungsressourcen erzielt. Dadurch erkennt Shredder 9 Königsangriffe früher und ist auch in stark geschlossenen Stellung schwieriger zu überrumpeln. Insgesamt ist das Spiel noch druckvoller geworden. Endspiele mit Remischarakter werden früher erkannt und ggf. vermieden.

Wichtige Verbesserungen wurden bei der Analysefähigkeit erzielt, was besonders für Fernschachfreunde bedeutend ist. Beim Zurückspielen der Züge von Varianten merkt sich Shredder 9 weitaus besser die Beurteilungen von Positionen, die sonst außerhalb des Horizonts liegen und berechnet früher Alternativen.

Computerschachfreund finden im den vielfältigen Einstellmöglichkeiten der Spielcharakteristik ein breites Feld für Experiment, die z.B. im Maschinenraum von schach.de über den enthaltenen Einjahreszugang zum Schachserver ausprobiert werden können.


Verbesserungen gegenüber der Vorgängerversion:

 - effizientere Suche
 - Königssicherheit verbessert
 - Bessere Beurteilung von Verteidigungsressourcen
 - Druckvolleres Spiel
 - Besseres Verhalten in geschlossenen Stellungen
 - Früheres Erkennen (und ggf. Vermeidung) von remislichen Endspielen
 - Zugriff auf Hashtables einstellbar
 - Deutlich verbesserte Lernfähigkeit bei der Rückwärtsanalyse

 - Eröffnungsbuch von Sandro Necchi


Im Lieferumfang: Fritz-Oberfläche, Eröffnungsbuch von Sandro Necchi, Ein-Jahreszugang zum Schachserver schach.de (Seriennummer).

Shredder 9 (für Singleprozessor) 49,99 Euro
Deep Shredder 9 (für Multiprozessor) 99,99 Euro

 

 

 



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren