Neuer Vorschlag für einen WM-Zyklus

16.12.2006 – Die FIDE hat einen Vorschlag für einen neuen WM-Modus unterbreitet. Danach soll der Sieger des World Cups direkt gegen den amtierenden Weltmeister als Herausforderer um die Weltmeisterschaft antreten. Die bisher dazwischen geschalteten Kandidatenwettkämpfe soll es nicht mehr geben. Der World Cup selbst soll wie bisher mit 128 Teilnehmern durchgeführt werden, aber die einzelnen K.o.-Stufen werden von Miniwettkämpfen in einzelne Rundenturniere gewandelt. Vorschlag bei der FIDE (pdf)...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren