Niederländische Mannschaftsmeisterschaften: Endrunde in Enschede

13.05.2006 – An diesem Wochenende findet die Endrunde der niederländischen Mannschaftsmeisterschaften in Enschede statt. An jeweils zehn Brettern spielen die vier best platzierten Teams in Halbfinale, Finale und Spiel um Platz drei den Meister und die Plätze aus. Neben vielen niederländischen Stars wurden auch eine Reihe internationaler Spitzenspieler aufgeboten, u.a. David Baramidze aus Deutschland, der einstige jugoslawische Topspieler Ljubomir Ljubojevic oder Michael Adams. Jeroen van den Belt berichtet aus Enschede. Offizielle Seite der Endrunde...Bericht, Fotos, Partien...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Niederländische Mannschaftsmeisterschaften: Endrunde in Enschede
Von Jeroen van den Belt

Die Stadt Enschede liegt unweit der Grenze zu Deutschland. Am Samstag ist die Innenstadt sehr belebt, denn Viele erledigen ihre Einkäufe, wobei man ein nettes Gemisch aus deutschen und holländischen Menschen beobachten kann. Ein besonders beliebtes Ziel ist der Markt, wo sehr guten und sehr alten Gouda bekommen kann.


Frühling in Enschede


Markt


Gouda


 

Es ist das fünfte Mal in Folge, dass Enschede und der Klub ESGOO als Gastgeber der Meisterschafts-Playoffs auftritt. Witzigerweise fanden diese immer in anderen Gebäuden statt, wie man den Berichten der letzten Jahre entnehmen kann:


Heute ist ein besonderer Tag für die Bürger von Enschede, denn auf den Tag genau vor sechs Jahren ereignete sich die Katastrophe, bei der eine Feuerwerksfabrik in die Luft flog und mit ihr ein ganzes Wohnviertel; 22 Menschen kamen dabei ums Leben.

Die Katastrophe von Enschede...

Satellitenbild...


In diesem Jahr wird die Endrunde im Alten Rathaus der Stadt ausgetragen. Der Spielsaal ist nicht irgendein Saal, sondern der Ort, wo der Bürgermeister der Stadt und seine Räte die Entscheidungen treffen, und dies unter den Augen der Königin.





Joel Lautier und Vladimir Chuchelov

Vom Spielsaal kommt man auf einen Balkon, der angesichts des sonnigen Tages schnell zum Anziehungspunkt für die Spieler wurde.


Blick auf den Balkon


Ivan Sokolov (vorne)


Marlies Bensdorp

In den heutigen Halbfinalkämpfen konnten sich HSG Hilversum gegen SO Rotterdam mit 8:2 und U-Boat Worx Breda gegen hotels.nl mit 7:3 jeweils recht klar durchsetzen. Von den 20 Partien endeten gerade einmal vier Remis.


 

Ergebnisse der Halbfinals:

 

  SO Rotterdam HSG (Hilversum) 2 - 8
1. Jeroen Bosch (IM, 2465) Loek van Wely (GM, 2655) 0-1
2. Luc Winants (GM, 2530, BEL) Yasser Seirawan (GM, 2635, USA) ½-½
3. Dimitri Reinderman (GM, 2493) Erwin l'Ami (GM, 2565) ½-½
4. Karel van der Weide (GM, 2482) Daniel Stellwagen (GM, 2543) 0-1
5. Maarten Solleveld (IM, 2471) Predrag Nikolic (GM, 2596, BIH) 1-0
6. Bruno Carlier (IM, 2462) Jan Smeets (GM, 2535) 0-1
7. Martin Martens (IM, 2414) Ljubomir Ljubojevic (GM, 2565, SCG) 0-1
8. Zhao Qin Peng (GM, 2395) Friso Nijboer (GM, 2584) 0-1
9. Cemil Gulbas (FM, 2362, BEL) Ian Rogers (GM, 2564, AUS) 0-1
10. Frenk van Harreveld (FM, 2262) Dennis de Vreugt (GM, 2429) 0-1

 

  U-Boat Worx (Breda) hotels.nl (Groningen) 7 - 3
1. Michael Adams (GM, 2720, ENG) Konstantin Landa (GM, 2600, RUS) ½-½
2. Ivan Sokolov (GM, 2676) David Baramidze (GM, 2545, GER) ½-½
3. Mikhail Gurevich (GM, 2643, TUR) Jan Werle (GM, 2529) 1-0
4. Jan Timman (GM, 2616) Yge Visser (IM, 2480) 0-1
5. Erik van den Doel (GM, 2579) Harmen Jonkman (GM, 2454) 1-0
6. Joel Lautier (GM, 2682, FRA) Gert Ligterink (IM, 2418) 0-1
7. Vladimir Chuchelov (GM, 2538, BEL) Tea Bosboom-Lanchava (IM, 2380) 1-0
8. Sergei Movsesian (GM, 2618, SVK) Erik Hoeksema (IM, 2387) 1-0
9. Michail Feygin (IM, 2482, GER) Daan Brandenburg (2376) 1-0
10. Ivan Cheparinov (GM, 2635, BUL) Frits Rietman (2175) 1-0

Die Partien zum Nachspielen...




Blick in den Saal, der sich allmählich füllt


Michael Adams


Yasser Seiravan


...nachdenklich.


Joel Lautier


Jan Timman






Tea Lanchava








Marlies Bendsorp im Foyer


Peng Zaoqin mit ihrem Sohn


Die Aufstellungen

 


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren