Nona Gaprindashvili wird 65

von ChessBase
03.05.2006 – Heute feiert die langjährige Frauenweltmeisterin Nona Gaprindashvili ihren 65. Geburtstag. 1962 wurde die Georgierin Weltmeisterin und dominierte das Frauenschach anderthalb Jahrzehnte unangefochten, bis sie ihren Weltmeistertitel 1978 an Maja Chiburdanidze verlor. Gaprindashvili wurde auch als erster Frau der GM-Titel der Männer verliehen, allerdings ohne dass sie die notwendigen Normen erzielt hatte - ein Umstand, der später für Kontroversen sorgte, als Zsuzsa Polgar behauptete, die erste Frau zu sein, die den GM-Titel der Männer am Brett erworben hatte. Wie gefährlich die leidenschaftliche Spielerin als Gegnerin war, erfuhr ein einmal ein anderer Georgier und leidenschaftlicher Spieler: Roman Dzindzishachvili, als er ihr in einer spannenden Partie unterlag.Zur Partie...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren