Play of the Day Runde 10: Aronian glänzt

09.09.2012 – Mit einer Elo-Performance von 2862 ist Levon Aronian, Nummer zwei der Weltrangliste, nach zehn Runden offiziell der beste Spieler der Schacholympiade. Und mit Ausnahme seiner Niederlage gegen Vladimir Kramnik in Runde sechs beim Kampf Armenien gegen Russland agierte Aronian auch in kritischen Momenten stets souverän und erwies sich als Stütze seiner Mannschaft. Zum Beispiel in Runde zehn bei seinem Sieg gegen Anish Giri im Kampf der Armenier gegen Holland, den die Armenier unbedingt gewinnen mussten, um Chancen auf die Goldmedaille zu bewahren. In dieser wichtigen Partie brillierte Aronian mit einer Reihe überraschender Einfälle. Welche das waren, zeigt Daniel Kind in seinem Play of the Day Video der Runde zehn. Zum Video...

Komodo Chess 14 Komodo Chess 14

Gleich zweimal gewann Komodo im vergangenen Jahr den Weltmeistertitel und darf sich "2019 World Computer Chess Champion" und "2019 World Chess Software Champion" nennen. Und der aktuelle Komodo 14 ist noch einmal deutlich gegenüber seinem Vorgänger verbessert.

Mehr...





Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren