Poikovsky: Viele Entscheidungen

14.07.2008 – Nach dem Ruhetag hagelte es heute in der 6. Runde des Karpov-Turniers in Poikovsky Entscheidungen. Gleich vier Mal wurde ein voller Punkt eingefahren, nur eine Partie endete remis. Dimitry Jakovenko schlug Alexander Onischuk mit Hilfe eines Freibauern auf e7. Zu einem kurzen kraftvollen Angriffssieg kam Vugar Gashimov gegen Andrej Volokitin im Najdorf-Sizilianer. Wang Hao gab Emil Sutovsky mit den schwarzen Steinen in der Französischen MaCutcheon-Variante das Nachsehen und Alexei Shirov (Bild) führte die weißen Steine im Spanischen Marshall-Angriff zum Sieg. Da Spitzenreiter Sergey Rublevsky und Ernesto Inarkiev sich remis trennten, schlossen Shirov und Jakovenko zum Spitzenreiter auf. Mehr...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

Karpov-Turnier Pojkovsky

 

Runde 6 - 14. Juli 2008
Rublevsky, Sergei - Inarkiev, Ernesto ½-½
Jakovenko, Dmitry - Bologan, Viktor 1-0
Shirov, Alexei - Onischuk, Alexander 1-0
Gashimov, Vugar - Volokitin, Andrei 1-0
Sutovsky, Emil - Wang Hao 0-1


Poikovsky: Partien bis Runde 6...



 


Shirov-Onischuk, hochaktuelle Variante laut Online-Suche in ChessBase 10


Sutovsky-Wang Hao: Statistiken und Engine-Berechnungen in der MaCutcheon-Variante in ChessBase 10.
Wang Hao spielte 10...h5


 

Fritz Trainer
Alexei Shirov  
My best games the Spanish


More information...

29,99

 

 

Fritz Trainer
Alexei Shirov  
My best games in the Spanish Vol. 2


More information...

29,99

 

 

 

 

 



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren