Politische Partie: Kampf um die Mitte

02.06.2009 – In der politischen Schachpartie, mit der die Thüringer Allgemeine auf sehr phantasievolle Weise den Wahlkampf vor der anstehenden Landtagswahl thematisiert, geht der Kampf um die Mitte ungebrochen weiter. Das rote Lager steht nun vor der Wahl, mit 8.d4xe5 (Empfehlung von Elisabeth Pähtz) zwei Steine aus dem Wahlkampf heraus zu nehmen oder mit 8.c2-c3 (Empfehlung von Fritz 11)  die Mitte weiter zu festigen. Das Fritz 11-Herz schlägt links, glaubt TA-Redakteur Axel Eger aus dem Ticken der Prozessoren heraus gehört zu haben. Wer sich die Verpackung aber einmal genau anschaut, entdeckt dort sowohl rote wie schwarze Anteile... Zur politischen Partie der TA... Die bisherigen Experten der TA...Ausriss TA zur politischen Partie...Fritz 11 im Shop...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren