Russland "gewinnt" Länderkampf gegen China

29.09.2008 – Die fünfte Auflage der Wettkämpfe zwischen China und Russland fand in der alten chinesischen Hafenstadt Ningbo statt. Gespielt wurde an je fünf Brettern für Männer und Frauen, zunächst mit Standardbedenkzeit, gefolgt von Wettkämpfen im Schnellschach und Blitz. Bemerkenswerterweise gewann China den Wettkampf der Herren mit langer Bedenkzeit, allerdings verweisen russische Quellen auf das Fehlen der besten russischen Spieler. Der Frauenwettkampf wurde von den Russinnen gewonnen - die beiden WM-Finalistinnen Weltmeisterin Alexandra Kosteniuk und Yifan Hou waren nicht am Start. Der Schnellschachwettkampf ging an Russland (Männer 28-22, Frauen 25:25), im Blitzen gewann die Chinesen (14:6) und die Russinnen (9:11). Gemäß der verwendeten Arithmetik hat Russland den Länderkampf gewonnen (3:2 nach Wettkampf-Siegen), auch wenn das Gesamtpunktergebnis knapp zugunsten von China ausfällt. An den russischen Frauen lag es nicht, sie waren voll auf der Höhe (Bild). Ergebnisse, Partien, Bilder...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

China-Russland
Ningbo, 18.- 27.September
 

  China Russland
Klassisch    
Männer 14,5 10,5
Frauen 11,5 13,5
Schnellschach    
Männer 22 28
Frauen 25 25
Blitz    
Männer 14 6
Frauen 9 11
  96 94

Gesamt:

Einzelergebnisse bei klassischer Bedenkzeit
Männer China
1 Wang Hao g CHN 2691 3.5 2844
2 Wang Yue g CHN 2704 3.0 2767
3 Li Chao2 g CHN 2590 3.0 2767
4 Ni Hua g CHN 2705 2.5 2700
5 Bu Xiangzhi g CHN 2710 2.5 2707
  14.5  
Frauen China
1 Shen Yang wg CHN 2445 4.0 2706
2 Xu Yuhua g CHN 2483 2.5 2466
3 Ruan Lufei wg CHN 2499 2.0 2394
4 Zhao Xue m CHN 2522 2.0 2394
5 Huang Qian wg CHN 2430 1.0 2226
  11.5  
China Total 26.0  
Männer Russland
1 Tomashevsky, Evgeny g RUS 2646 2.5 2680
2 Alekseev, Evgeny g RUS 2708 2.5 2680
3 Svidler, Peter g RUS 2738 2.0 2608
4 Jakovenko, Dmitry g RUS 2709 2.0 2608
5 Inarkiev, Ernesto g RUS 2675 1.5 2531
  10.5  
Frauen Russland
1 Kosintseva, Nadezhda m RUS 2460 3.0 2547
2 Pogonina, Natalija wg RUS 2469 3.0 2547
3 Korbut, Ekaterina m RUS 2459 3.0 2547
4 Kovalevskaya, Ekaterina m RUS 2435 2.5 2475
5 Kosintseva, Tatiana m RUS 2511 2.0 2403
  13.5  
Russland Total 24.0


Partien mit klasssicher Bedenkzeit (übrige Partien liegen nicht vor)

Bilder:

Zwar gab es (anscheinend) keine offizielle chinesische Turnierseite, aber über den Wettkampf wurde in den einschlägigen chinesischen Internetsportseiten natürlich berichtet. Dort erschienen auch eine Anzahl von Bildern. Die Fotos des gemeinsamen Ausflugs in die Umgebung von Ningbo und des Fußballmatches wurden auf der Seite des russischen Schachverbandes veröffentlicht.


Bu Xiangzhi


Wang Hao


Ni Hua


Li Chao


Wang Yue (li.)


Shen Yang


Zhai Xue


Xu Yuhua


Dmitry Jakovenko


Jevgeny Alekseev


Evgeny Tomashevsky


Ernesto Inarkiev


Ekaterina Kovalevskaya gegen Xu Yuhua (vorne)


Ekaterina Korbut


Nadeshda Kosintseva


Tatiana Kosintseva


Ableger der Terracotta-Armee?


Gruppenbild mit fast allen Spielern


Natalija Pogoinina, Tataina und Nadezhda Kosintseeva, voll auf der Höhe


Die Kosintseva-Schwestern mit ihrem Trainer, dem früheren Kasparov-Sekundanten, Yuri Dochojan


China-Russland: Fußballmatch


Die russische Mannschaft im russischen Nationaltrikot


Wie ging das Spiel aus? Die Körpersprache, hier Inarkiev, spricht für Russland.


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren