Sarre: Godena und Ortega in Führung

von ChessBase
03.12.2009 – Das italienische Schach erlebt derzeit einen Angriff der Jugend auf die vorderen Plätze der Ranglisten. Angeführt von Fabiano Caruana, bester italienischer Schachspieler aller Zeiten, drängt der Nachwuchs mit Macht nach vorne. Bei der italienischen Meisterschaft, die derzeit im schachaktiven Valle d'Aoste und hier im Ort Sarre durchgeführt wird, fehlt die neue Galeonsfigur des italienischen Schachverbandes allerdings wegen der Teilnahme am World Cup. So behaupten sich zur Zeit noch die älteren Spieler. Godena und Ortega führen das Feld nach 9 Runden an.Turnierseite...Tabelle, Partien, Bilder...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...

 

Fotos: A. Scalfi


Sarre inmitten bekannter Skigebiete


Das Castello di Sarre


Zum 69sten Mal: die italienische Einzelmeisterschaft




 

 


Gm Ortega (Schwarz) und IM Brunello, hinten die Schiedsrichter Callegher (li.)) und Renier


GM Vocaturo - GM Garcia Palermo


IM Denis Rombaldoni -  FM Genocchio


Kampf der Jungen: Andrea Stella (16) - Alessio Valsecchi (17)


IM D'Amore - IM Bruno


GM Godena - FM Axel Rombaldoni


Spielsaal im Hotel Etoile du Nord

 

 

 

 


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren