Schach in Bad Wörishofen

01.03.2008 – Wilhelm Steinitz dachte fortschrittlich. Nicht nur im Schach. So war Steinitz Anhänger der Wasserkuren Sebastian Kneipps und ging sogar nach Bad Wörishofen, wo Kneipp lebte und praktizierte, zur Kur. Tatsächlich bescheren Kneipps Ruf und seine damals revolutionären Heilmethoden der Stadt bis heute einen steten Zustrom an Kurgästen. Auch beim Schach steht Bad Wörishofen für Tradition. So feiert das Open in Bad Wörishofen dieses Jahr unter Beteiligung zahlreicher Großmeister und Internationaler Meister 24. Geburtstag. Wer gewinnt ist nach zwei Runden natürlich noch völlig offen. Momentan teilen sich 23 Spieler mit je zwei Punkten den ersten Platz.Turnierseite...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren