Schachausstellung in Naumburg

06.05.2009 – Das Naumburger Stadtmuseum lädt derzeit zur Ausstellung "Schach! - Die Welt der Schachfiguren" ein. Seit 1500 Jahren hat das Schachspiel mit seinen Figuren die Phantasie vieler Künstler beflügelt. Unzählige Motive wurden in den 2x16 Steinen verwirklicht und dabei alle denkbaren Materialien verwendet. In Naumburg ist eine Auswahl von Spielen zu sehen, darunter als besondere Attraktion ein Figurensatz aus der Zeit des 1. Weltkrieges, der aus Patronenhülsen gefertigt wurde, ein vietnamesisches Schachspiel aus Papier und eine Sammlung mit wertvollen Tierfigurensätzen. Die Ausstellung läuft noch bis 28. Juni. "Schach! - Die Welt der Schachfiguren" im Stadtmuseum “Hohe Lilie”, Markt 18, 06618 Naumburg, 18. April bis 28. Juni 2009.Stadtmuseum Naumburg...Mehr...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

Stadtmuseum Naumburg
Grochlitzer Str. 49 ! 06618 Naumburg ! Tel.& Fax: 03445-703503




Pressemitteilung
Naumburg, 23.04. 2009

Schach! - Die Welt der Schachfiguren

Ob klassisch oder ausgefallen, märchenhaft figürlich oder künstlerisch abstrakt, die Welt der Schachfiguren ist längst nicht nur schwarz-weiß, sondern erstaunlich vielfältig. Sie ist ein Spiegelbild nationaler und kultureller Eigenarten und handwerklichen Könnens. In der 1500 Jahre währenden Entwicklungsgeschichte des Schachspiels entstanden zahllose Varianten von Spielfiguren. Hergestellt aus allen denkbaren Materialien und in vielen verschiedenen Formen dienten sie nicht allein dem Spielvergnügen, sondern auch der Repräsentation von Macht und Wohlstand. Alles konnte zum gestalterischen Thema der Schachfiguren werden, angefangen von abstrakten Formen und Symbolen über die Darstellung von gesellschaftlichen und politischen Inhalten bis hin zu Tierfiguren aus der Fabelwelt.

Eine kleine Auswahl schöner und außergewöhnlicher Schachfiguren wird ab dem 18. April in der neuen Sonderausstellung des Stadtmuseum Naumburg zu sehen sein. Kunstvoll gedrechselte Figuren aus Elfenbein und Holz können im historischen Dachstuhl der “Hohen Lilie” ebenso bestaunt werden wie ein einzigartiger, im I. Weltkrieg gefertigter, Figurensatz aus Patronenhülsen und Münzen oder ein vietnamesisches Papier-Schachspiel. Eine exquisite Besonderheit ist das Ensemble wertvoller Tierfigurensätze. Den repräsentativen Spielen mit Meerestieren aus Meißner Porzellan und anmutigen Figuren aus Glas und Elfenbein ist im Turmzimmer des Museums ein eigener Raum gewidmet.


Ausstellungstitel: Schach! Die Welt der Schachfiguren
Ort: Stadtmuseum “Hohe Lilie”, Markt 18, 06618 Naumburg
Dauer: 18. April bis 28. Juni 2009

Öffnungszeiten: täglich 10 bis 17 Uhr, Sonderöffnungszeiten nach Vereinbarung,
24. und 31. Dez. und am 1. Jan. geschlossen

 

 



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren