Schachpreis für Björn Lengwenus

von ChessBase
10.02.2009 – Zur heutigen Auszeichnung von Björn Lengwenus mit dem Deutschen Schachpreis hat die Welt in einem Artikel die Leistungen des Hamburger Schulleiters gewürdigt. Der engagierte Lehrer Hat zuletzt in Hamburg die Aktion "Schach statt Mathe " ins Leben gerufen. Nachdem in einer Studie festgestellt wurde, dass Schach kreatives Denken fördert und auch zu besseren Leistungen in anderen Fächern führt, wurde in einer Modellschule eine Stunde Mathe zugunsten von Schachunterreicht geopfert. Demnächst wird Lengwenus, Co-Autor des Fritz&Fertig-Lernprogramms, das größte Schulschachturnier der Welt "Rechtes gegen linkes Alsterufer" organisieren. Die heutige Preisverleihung findet in Anwesenheit der Hamburger Bildungssenatorin Christa Goetsch statt. Die Welt: Schach statt Mathe...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren