Schachtest für hochbegabte Kinder

von ChessBase
15.02.2008 – Die Anzahl hochbegabter Kinder steigt unentwegt an. Während manche Eltern mit sicherem Gespür die besonderen Fähigkeiten ihrer Sprösslinge rasch erkennen und ihrer Umwelt offensiv mitteilen, haben andere keine Antenne für dieses Thema. Sie denken, ihr vierjähriges Kind kann nicht rechnen? In Wirklichkeit ist es vielleicht ein brillanter Mathematiker und verstellt sich bloß, damit Sie seine Fähigkeiten nicht entdecken. Hält es sich beim Schachspielen nicht an die Regeln? Aha - Schach ist zu einfach für Ihren Sohn oder Ihre Tochter. In seiner Stern-Kolumne "Mein Leben als Mensch" gibt Jan Weiler diesmal eine Anleitung, wie man mit Schach schlummernde Genies entdeckt. Faberge-Eierköpfe...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren