Sigeman&Co: Keine Gefangenen

von ChessBase
04.06.2009 – Nachdem in der gestrigen Auftaktrunde schon zwei der drei Partien entschieden wurden, gab es heute in Malmö beim Sigeman&Co-Turnier gar keine Punkteteilung mehr. Nigel Short bezwang mit Schwarz Tomi Nybäck. Im innerschwedischen Duell zwischen Emanuel Berg und Tiger Hillarp Persson hatte der Erstgenannte das bessere Ende für sich. Schließlich sorgte der gerade 16 Jahre alt gewordene Nils Grandelius (Bild) in seiner Partie gegen Ivan Sokolov für den ersten Punkt der Wikinger gegen die Gästegroßmeister. Nigel Short führt mit 2 Punkten.Turnierseite...Bilder und Partien...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...

 

Bilder: Calle Erlandsson

 

 

 



Die Spieler


Stefan Brynell kommentiert


Short schlägt Nybäck


Nisl Grandelius feierte seinen 16ten Geburtstag


Berg besiegt Hillarp Persson


Sponsor Johan Sigeman

 

 

 


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren