Sinquefield Cup: Vachier-Lagrave übernimmt alleinige Führung

von André Schulz
25.08.2021 – Die siebte Runde des Sinquefield Cups brachte drei Entscheidungen. Maxime Vachier-Lagrave übernahm nach seinem Sieg über Jeffrey Xiong die alleinige Führung. Fabiano Caruana gewann gegen Shakhriyar Mamedyarov und bleibt auf Schlagdistanz. | Foto: Lennart Ootes

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Nach der Remisrunde am Montag brachte die siebte Runde im Sinquefield Cup am gestrigen Dienstag drei Entscheidungen und auch ein neues Bild an der Tabellenspitze. Vor der Runde führten noch Wesley So, Leinier Dominguez und Maxime Vachier-Lagrave das Feld punktgleich an und lieferten sich in Runde sieben ein Fernduell um die alleinige Führung. Dominguez spielte mit Schwarz gegen Richard Rapport remis. Wesley So kam gegen Sam Shankland mit Weiß zum gleichen Ergebnis.

Einen ganzen Punkt gewann aber Maxime Vachier gegen Jeffrey Xiong. Im Zugumstellungsdickicht der Berliner Verteidigung verlor der junge US-Großmeister mit Schwarz die Übersicht und wurde vom Franzosen überrollt.

Foto: Austin Fuller

Vachier-Lagrave,Maxime (2751) - Xiong,Jeffery (2710) [C67]

GCT Sinquefield Cup 2021 Saint Louis (7.5), 24.08.2021 [as]

1.e4 e5 2.Sf3 Sc6 3.Lb5 Sf6 4.0–0 Sxe4 5.d4 Sd6 6.Lxc6 dxc6 7.dxe5 Sf5 8.Dxd8+ Kxd8 9.h3 Ld7 10.Td1 Le7 11.Sc3 [Es gibt einige Partien, in denen 11.g4 Sh4 12.Sxh4 Lxh4 gespielt wurde, und nun fast ausschließlich 13.Sd2]

11...Ke8 [Erfolgreicher war Schwarz mit 11...Kc8]

12.g4 Sh4 13.Sxh4 Lxh4 14.Lf4 Td8 15.Kg2 Le7 16.Le3 a5 17.f4 h5

 

18.f5 hxg4? [Wohl schon der entscheidende Fehler. Von der Öffnung der h-Linie profitiert nur Weiß. Nach 18...g6 19.f6 Lb4 ist alles OK für Schwarz.]

19.hxg4 g6 20.Th1 Tf8? [Nimmt dem Läufer das Feld f8. Besser war 20...Tg8]

21.f6 Lb4 22.Se4 Le6 [22...Lxg4 23.a3+– (23.c3+–) ]

23.c3 [Der Lb4 hat kein Rückzugsfeld.]

23...Ld5 24.Kf3 Ld6 25.c4 [25.exd6+–]

25...Lxe4+ 26.Kxe4 Lb4

 

27.a3 Ld2 [Nun ist der Läufer doch noch entkommen, aber...]

28.Lc5 Tg8 29.e6 [mit schrecklichen Drohungen. Schwarz gab auf. 29.e6 fxe6 30.Th7]

1–0

Im Windschatten der drei Spitzenreiter lauerte Fabiano Caruana und hoffte auf Ausrutscher der drei Vorderleute. Um in der Tabelle weiter nach vorne zu kommen, benötigte der Vizeweltmeister aber auch noch einen eigenen Sieg. Dieser gelang ihm in Runde sieben gegen Shakhriyar Mamedyarov - mit Hilfe des Gegners.

Mamedyarov,Shakhriyar (2782) - Caruana,Fabiano (2806) [E20]

GCT Sinquefield Cup 2021 Saint Louis (7.3), 24.08.2021 [as]

1.d4 Sf6 2.c4 e6 3.Sc3 Lb4 4.f3 c5 5.d5 d6 6.e4 b5 7.Ld2 Lxc3 8.Lxc3 b4 9.Ld2 0–0 10.Se2 [10.Le3!?]

10...exd5 [Die gleiche Variante hat Caruana auch schon einmal mit Weiß auf dem Brett gehabt und war offenbar beeindruckt. 10...Sh5 11.Le3 f5 12.dxe6 Lxe6 13.exf5 Txf5 14.Dd2 Sd7 15.0–0–0 Da5 16.Kb1 Lxc4 17.Sc1 Lf7 18.Dxd6 Shf6 Caruana,F (2828)-Aronian,L (2767) Stavanger 2020, 0–1 (52)]

11.exd5 Sh5 12.Kf2 f5 13.Sf4 Sxf4 14.Lxf4 g5 15.Lc1 [Ein bemerkenswerte Stellung. Alle Figuren stehen auf der Grundreihe. Nur der weiße König hat sich auf die zweite Reihe vorgewagt.]

15...Sd7 [15...f4!?]

16.f4 Sf6

 

17.Kg1 [Eine sehr ungewöhnliche Form einer "Rochade".]

17...Se4 18.fxg5 f4 19.Ld3 De7 20.De2 Lf5 21.Lxf4 Dg7 22.Tf1 Lg6 23.h3 Tae8 24.Dc2 Dd4+ 25.Kh2 [Endlich ist der König "in Sicherheit". Weiß hat sich einigermaßen konsolidiert und hat zwei Mehrbauern. Schwarz hat allerdings noch die Initiative.]

25...Tf7 26.De2 [26.Lxe4!? Lxe4 27.De2 mit der Idee auf d6 zu nehmen.]

26...Sf6

 

27.Dd1? [Stellt die Partie ein. Richtig war 27.Df2 Nach 27...Lxd3 28.gxf6 Lxf1 29.Dg3+ Kh8 30.Txf1 Dxf6 (30...Txf6 31.Le5) hat Weiß den Trick 31.Le5 Txe5 32.Txf6 Txf6=]

27...Lxd3 28.gxf6 [28.Tf3 Le2 29.Dxd4 cxd4 30.Tf2 Sh5–+]

28...Lxf1 29.Dg4+ Kh8 30.Txf1 Txf6 31.Tf3? [Zäher war noch 31.b3 Tef8 32.g3 Db2+ 33.Kg1 Dxa2 34.Dd1.]

31...Tg8 32.Dh4 Dxb2 33.Tg3 Txg3 34.Lxg3 Dd4 35.Dh5 De4 36.Dg5 Dg6 37.De3 Df7 38.Db3

 

38... Tg6 [39.Dd3 Dg7 40.Df3 Txg3 41.Dxg3 Dxg3+ 42.Kxg3 und Schwarz gewinnt mit dem entfernten Freibauern. 42...a5 43.Kf3 a4 44.Ke3 b3 45.axb3 a3] 0–1

In der Tabelle hat nun Maxime Vachier-Lagrave die alleinige Führung übernommen. Wesley So, Leinier Dominguez und nun auch Fabiano Caruana bilden die Verfolgergruppe mit einem halben Punkt Rückstand. In der achten Runde am Mittwoch Abend muss Maxime Vachier-Lagrave seine Führung gegen Wesley So verteidigen.

Ergebnisse

 

Tabelle

 

Partien

 

 

Turnierseite...


André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren