Sofia: Anand schlägt Topalov

13.05.2006 – Drei Siege brachte die zweite Runde des M-tel Masters in Sofia. Im Duell der beiden 2800er schlug Vishy Anand mit den schwarzen Steinen FIDE-Weltmeister Veselin Topalov auf beeindruckende Art. In einem Antimarshall-Spanier übernahm er bald die Initiative und entschied die Partie schließlich mit einer brillanten Kombination. Peter Svidler ließ Ruslan Ponomariov in einem Najdorf-Sizilianer mit den weißen Steinen ebenfalls kaum eine Chance. Schließlich unterlag Etienne Bacrot gegen Gata Kamsky in einem wohl haltbaren Turmendspiel. Nach seinem Blitzstart führt Anand das Feld nun mit 2 Punkten an. Turnierseite...Tabelle, Partien...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

 

 

Runde 2: Freitag, Mai 12, 2006
Veselin Topalov 

0-1

 Vishy Anand
Gata Kamsky 

1-0

 Etienne Bacrot
Peter Svidler 

1-0

 Ruslan Ponomariov


Standings

 

 

Bilder

Die nachfolgenden Karikaturen stammen von Chavdar Nikolov und sind im Restaurant des Grand Hotels in Sofia ausgestellt. Nikolov ist einer der bekanntesten Karikaturisten Bulgariens und arbeite für viele bulgarische Zeitungen vor allem als politischer Karikaturist.

 


Viswanathan Anand als Fakir


Etienne Bacrot spielt mit einem gallischen Hahn


Gata Kamsky als Tatar mit US-Flagge


Ruslan Ponomariov als Anhänger der ukrainsichen orangenen  Revolution


Peter Svidler als Kricketspieler


Veselin Topalov als Zar von Bulgarien

 

Runde 1: Donnerstag, Mai 11, 2006
Peter Svidler 

½-½

 Veselin Topalov
Ruslan Ponomariov 

½-½

 Gata Kamsky
Etienne Bacrot 

0-1

 Vishy Anand
Runde 2: Freitag, Mai 12, 2006
Veselin Topalov 

0-1

 Vishy Anand
Gata Kamsky 

1-0

 Etienne Bacrot
Peter Svidler 

1-0

 Ruslan Ponomariov
Runde 3: Samstag, Mai 13, 2006
Ruslan Ponomariov 

 

 Veselin Topalov
Etienne Bacrot 
   Peter Svidler
Vishy Anand 
   Gata Kamsky
 
Runde 4: Sonntag, Mai 14, 2006
Veselin Topalov 

 

 Gata Kamsky
Peter Svidler 
   Vishy Anand
Ruslan Ponomariov 
   Etienne Bacrot
 
Runde 5: Montag, Mai 15, 2006
Etienne Bacrot 

 

 Veselin Topalov
Vishy Anand  
   Ruslan Ponomariov
Gata Kamsky 
   Peter Svidler
 
Runde 6: Mittwoch, Mai 17, 2006
Veselin Topalov 

 

 Peter Svidler
Gata Kamsky  
   Ruslan Ponomariov
Vishy Anand 
   Etienne Bacrot
 
Runde 7: Donnerstag, Mai 18, 2006
Vishy Anand 

 

 Veselin Topalov
Etienne Bacrot 
   Gata Kamsky
Ruslan Ponomariov 
   Peter Svidler
 
Runde 8: Freitag, Mai 19, 2006
Veselin Topalov 

 

 Ruslan Ponomariov
Peter Svidler 
   Etienne Bacrot
Gata Kamsky 
   Vishy Anand
 
Runde 9: Samstag, Mai 20, 2006
Gata Kamsky 

 

 Veselin Topalov
Vishy Anand 
   Peter Svidler
Etienne Bacrot 
   Ruslan Ponomariov
 
Runde 10: Sonntag, May 21, 2006
Veselin Topalov 

 

 Etienne Bacrot
Ruslan Ponomariov 
   Vishy Anand
Peter Svidler 
   Gata Kamsky
 

 

 

 

 

 



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren