Solidarität mit dem GUB

08.02.2005 – Aus Solidarität mit dem Gymnasium Uhlenhorst-Barmbek wird der Hamburger Schachklub seinen Heimkampf zum Bundesligafinale am 9. und 10. April in seinem ehemaligen Spiellokal in der Aula des Gymnasiums Uhlenhorst-Barmbek austragen und keinen Eintritt verlangen. Zu Gaste sind neben Reisepartner Preetz die Berliner Vereine Kreuzberg und Neukölln. Zum Hamburger Schachklub... Zur Schachbundesliga...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2020 mit 8 Mio. Partien und über 80.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...