Spannendes Finish in Moskau

07.02.2009 – Es ist eins der stärksten, wenn nicht sogar das stärkste Open des Jahres: das Moskau Open. Entsprechend spannend ist die Situation zwei Runden vor Schluss. Nicht weniger als fünf Spieler liegen mit 6 aus 7 gemeinsam auf Platz 1: Sergei Tiviakov, Alexander Onishuk, Ian Nepomniachti, Ernesto Inarkiev und Viorel Iordachescu. Bei den Damen führt im Moskau Natalia Pogonina die Tabelle mit 6,5 Punkten aus 7 Runden mit einem halben Punkt Vorsprung auf Svetlana Matveeva alleine an. Die deutsche Teilnehmerin Elisabeth Pähtz liegt mit 5 Punkten auf dem 12. Platz.Turnierseite (engl.)..., Partien Männer (Auswahl)..., Partien Frauen (Auswahl)...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren